Sonntag, 31. Mai 2015

Nail Sonntag #57 Wibo Glamour Satin Nr. 2 getoppt mit Astor Nr. 349 Rich Ornament

Hallöschen...  Da ist er schon wieder der Sonntag und mit ihm auch meine Nägel der letzten Woche. Von Sonntag - Dienstag war es noch recht dezent auf den Nägeln, da ich lediglich den dunkelblauen Wibo Lack aus meinem Polen Haul getragen habe. Dieser ließ sich übrigens wunderbar deckend in 2 Schichten lackieren und hinterließ ein schönes seidig-mattes Finish. 
Das ist natürlich überhaupt nicht standesgemäß für die Frühlings-/baldige Sommerzeit und somit durfte dann noch am Dienstagabend ein wenig Glitzer auf den Wibo Lack. Da ein paar Stunden zuvor auch mein bei Ebay ersteigertes Restposten Nagellackpaket ankam und dort unter anderem auch einige tolle Glitzertopper dabei waren, war fix klar das es einer davon wird.

Entschieden habe ich mich für ein Exemplar, welcher direkt 3 Mal im Paket dabei war. Es ist der Astor Nail Artist Nr. 349 Rich Ornament, welcher von September - Oktober 2014 in der India Collection erhältlich war.
Der Lack besitzt eine klare Basis in der unzählige kleine viereckige holografische Partikel schwimmen. Diese glitzern je nach Lichteinfall in den Farben: Lila, Rot, Orange, Grün & Blau. Der Auftrag ist leider ein wenig mühselig, da die Partikel nur sehr vereinzelt aus dem Fläschchen kommen. Hat man den Dreh aber heraus (Ich habe die Flasche dafür kurz auf den Kopf gestellt, geschüttelt und dann wieder aufgedreht) klappt es aber ganz gut.

Über den Inhalt meines Restpostenpaketes werde ich euch dann in den nächsten Tagen noch ausführlicher berichten. Vorab sei aber schon mal gesagt: Es hat sich definitiv gelohnt. :)

Wie gefällt euch die Kombi?
Welchen Lack tragt ihr zur Zeit auf den Nägeln?

Samstag, 30. Mai 2015

Preview - Catrice Sortimentsumstellung Herbst / Winter 2015 Meine Highlights

Hallo ihr Lieben. Momentan werdet ihr sicher wieder ganz schön auf eurem Dashboard mit der Catrice Sortimentsumstellung Herbst / Winter 2015 vollgespamt. Da ich euch nicht auch noch damit auf die Nerven gehen will, habe ich mir dieses Mal etwas anderes überlegt und zeige euch nur meine persönlichen Highlights / Produkte auf die ich mich besonders freue.
Am meisten gespannt bin ich definitiv auf die CATRICE Even Skin Tone Beautifying Foundation, die mit dem Farbton 005 auch in einer sehr hellen Variante geben wird. 30 ml, kosten 7,49 €.

Außerdem finde ich die CATRICE Luxury Lashes Volume Mascara(4,79 €) sehr interessant, einen matten grüngrauen Lidschatten, die neue CATRICE Shine Appeal Fluid Lipstick Reihe(3,99 €), 2 Farbtöne der CATRICE Ultimate Stay Lipstick Reihe(4,99 €), 2 rote metallische Lacke und den neuen Longlasting Brow Definer(3,29 €).

Eine schöne Übersicht über die kompletten Produkte findet ihr übrigens hier bei Julia.

Auf welche Produkte freut ihr euch am meisten?
Gefällt euch die neue Art, euch nur meine Highlights zu zeigen oder 
wollt ihr lieber wieder alle Produkte hier sehen?

Dienstag, 26. Mai 2015

XXL Review - P2 Sommer LE Beauty goes Safari + Giveaway

Jeden Jahr zur Sommerszeit bringt P2 cosmetics eine Sommer Limited Edition heraus, welche über mehrere Monate im Dm erhältlich ist. Die diesjährige LE nennt sich Beauty goes Safari und enthält eine Vielzahl sommerlicher Produkte. 

Die P2 Beauty goes Safari Le wird vom 23. April bis 15. Juli erhältlich sein und in diesem Zeitraum immer mal wieder aufgefüllt. Ihr müsst also nicht unbedingt gleich zum Dm flitzen.

Mir selbst wurde von P2 ein Großteil der Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Da es echt einiges ist, wird der Post heute mal etwas länger werden. Dafür gibt es dann am Ende auch noch ein paar LE Produkte für euch zu gewinnen.
Den Anfang mache ich direkt mit den Augen und Lippenprodukten. In meinem Set waren: der Beauty goes Safari sunlight lipstick 010 tropical fire und die beiden lost in paradise lipglosse 010 miracle und 030 imagination,
Die Farbe 010 tropical fireist ein tolles sommerliches Rot mit Cremefinish. Er lässt sich super auftragen. Die Textur ist leider aber etwas trocken, sodass ihr unbedingt vorher eine Lippenpflege auftragen solltet. Enthalten sind 4 g für 2,95 €.
Weiter geht es mit den beiden Beauty goes Safari lost in paradise Lipglossen, welche unheimlich viel Schimmer / Glitter enthalten. Das Tragegefühlist soweit ok okay und auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen. Auch kleben die Lipglosse kaum. 6 ml erhaltet ihr für 2,95 €.
An Augenprodukten gab es: Beauty goes Safari sunset duo eye shadow 020 exotic fever und 040 sand storm, sowie die Beauty goes Safari summer passion mascara & eyeliner in einem wunderschönen Türkis 020 cross the ocean.
Die beiden Lidschattenduos haben ein schönes Design. Jeweils eine Farbe hat eine Wellenprägung und die zweite ist ohne ein Muster. Die mit Lidschattentöne mit Prägung schimmern, während die ohne Matt sind. Ohne entsprechende Lidschattenbase sind die Farben recht schwach pigmentiert. Mit einer kann man aber noch einiges an Farbintensivität herausholen und gerade der türkise Ton gefällt mir sehr gut. Enthalten sind 3g für 3,45 €.
Ein für mich sehr interessantes Produkt ist der Beauty goes Safari summer passion 2 in 1 mascara & eyeliner. 
Erhalten habe ich die 020 cross the ocean. Hier handelt es sich um eine türkise Mascara, welche außerdem auch noch einen farblich passenden Eyeliner beinhaltet. Die Deckbarkeit ist hierbei richtig toll. Leider ist das Bürstchen etwas zu groß geraten, sodass man beim Tuschen aufpassen muss, um nicht soviel zu patzen. 
Die Spitze des Eyeliners ist relativ starr, weshalb man sich an das Handling etwas wohl etwas gewöhnen muss.  Die Deckkraft ist aber auch hier super.
Der 2 in 1 Mascara (10 ml)/ Eyeliner(1,2 ml) kostet 4,95 €.

Weiter geht es mit den Teintprodukten. Hier habe ich zum einen den bronzing cubby 010 sahara, die beyond borders daily defense DD cream 010 sand und den mineral loose powder mit pinsel 010 just to be erhalten.
Als Highlighter macht sich der Stick bestimmt super, da er einen schönen goldenen Schimmer beinhaltet. Die Konsistenz ist cremig und lässt sich gut verblenden. Außerdem nehme ich einen dezenten Vanille Duft wahr. Kosten tut der Cubby Stick mit 13 g 4,75 €.

Nach den bekannten AA, BB, CC folgt  jetzt DD! Dies steht für Daily Defense und ist meiner Meinung nach nix anderes als ein normale Foundation. Es gibt 2 Farbtöne, wovon ich den helleren Ton erhalten habe. Dieser ist aber leider immer noch viel zu dunkel für mich Blassnase. Außerdem dunkelt er auch noch extrem nach. Somit ein Failprodukt für mich. 30 ml erhaltet ihr für 4,95 €.

Der Mineral loose powder soll mit seinem integrierten Pinsel sehr praktisch sein. Ich selbst empfinde das aber nicht so, da ich schon stark aufpassen muss das kleine Döschen nicht umzukippen. Bin da aber auch recht tollpatschig. Auch den Pinsel empfinde ich als recht krazig und mag ihn meinem Gesicht nicht gerne antun. 4,5 g kosten 3,95 €.

Außerdem gab es noch den Blush in der Farbe 020 summerly rush, den Face Bronzer 010 african dream und den Body Bronzer endless desert.
Der Duo Blush ist echt traumhaft. Die Textur ist seidig und lässt sich leicht dosieren. Die Farbe ist hierbei eich schöner apricotfarbener Alltagston. 9 g kosten 3,75 €

Face- und Bodybronzer sind farblich identisch aufgebaut. Das Gold ist zum Glück nur ein Overspray und vermischt sich schnell mit dem matten Bronzer. Sobald das Overspray weg ist , bleibt ein matter brauner Bronzer zurück. Facebronzer (7 g) für 3,95 € und Bodybronzer (18 g) für 4,95 €.
Links: DD Cream, Mitte: Cubby Bronzing Stick, Rechts: Blush, Bronzer

Neben Augen-, Lippen- und Teintprodukten waren natürlich in meinem Set auch 2 Lacke der LE enthalten. Erhalten habe ich die Farben: 020 free of bonds & 040 sunsational
Über den Sunsational habe ich euch hier in einem meiner Nail Sonntags schon mal berichtet. Die Farbe ist wirklich toll und macht Lust auf Sommer und Strandurlaub. Die 2. Farbe free of bonds sagt mir leider nicht so zu. Die Farbe ist ein Nude mit Goldschimmer und harmoniert einfach absolut nicht mit meinem Hautton. Beide Lacke haben eine hervorragende Deckkraft, lassen sich streifenfrei lackieren und halten ca. 5 Tage bis zur ersten Tipwear. 10 ml erhaltet ihr für 2,25 €.

Ich selbst habe mir dann noch für 4,45 €, diesen super süßen Minikabuki mitgenommen. Er ist wirklich schön weich und verteilt das Puder sehr gut. Mittlerweile ist er in mein Schminktäschchen für unterwegs gelandet und mach seinen Dienst dort gut.
Mein Fazit
Das Design der Produkte ist größtenteils sehr schön gelungen. Lediglich der orangefarbene Teil an einigen Produkten gefällt mir nicht bzw. wirkt etwas billig. Hier hätte ich wohl auch auf die Farbe Gold gesetzt.

Die Lidschattenduos sind nur bedingt zu empfehlen, da die Farbabgabe zumindest ohne Base echt schlecht ist. Empfehlen kann ich euch aber auf jeden Fall den Mascara Topper/Eyeliner,die Lipglosse und Lippenstifte und die Lacke. 

Wie angekündigt gibt es nun auch noch eine Kleinigkeit für euch zu gewinnen.

Für euch ausgewählt habe ich diese 5 Produkte:

Die Produkte wurden lediglich einmal kurz geswatcht. Wenn euch das stört macht also nicht mit.

Die Regeln:
1. Seid oder werdet Leser meines Blogs über GFC, Bloglovin oder Blog Connect (pro Plattform 1 Los). Hinterlasst mir im Kommentar wo ihr mir unter welchem Namen folgt und verratet mir welches Produkt eurer Highlight aus der LE ist?
2. Wer mir außerdem auch auf Instagram (Schminktussiswelt) oder Twitter (Schminktussi_) folgt bekommt jeweils 2 weitere Lose.
3. Berichtet auf eurem Blog über dieses Gewinnspiel oder teilt es bei Twitter/Instagram. Das Bild dürft ihr dazu gerne benutzen. Hinterlasst den Link zum Gewinnspiel ebenfalls mit im Kommentar. (5 Extra Lose)
4. Wenn ihr noch unter 18 seid, benötige ich für den Versand eine Einverständniserklärung eurer Eltern.
5. Das Gewinnspiel ist offen für alle aus Deutschland
6. Gewinnspielende ist der 26.06.2015 um 0:00 Uhr

Wie gefällt euch die LE?
Habt ihr euch schon etwas aus der Beauty goes Safari LE gesichert?

Sonntag, 24. Mai 2015

Nail Sonntag #56 Essence 150 Upper green side getoppt mit Not Punky nor Funky aus der Be Loud LE

Hallöschen..Ich hoffe ihr alle habt Pfingsten bisher gut überstanden. Meines lief ja nun doch etwas anders als ursprünglich geplant. Somit wurde es statt der eigentlich geplanten Action recht ruhig. Aber naja, so ein bisschen Ruhe schadet auch mal nicht.

In der vergangenen Woche trug ich mal wieder eine farbenfrohe Glitzerkombination auf meinen Nägeln spazieren. Da das Wetter größtenteils auch schön sonnig war, hat sich das natürlich gleich doppelt gelohnt gehabt.

Den Untergrund bildet der Essencelack Upper green side. Dieser hat eine hellgrüne Farbe und ein Cremefinish. Das allein war mir aber noch nicht genug. Somit habe ich die Nägel noch mit einer Schicht des beliebten Graffiti Toppers Not Punky nor Funky, aus der Be Loud LE vom September 2013 getoppt.
Der Topper besteht hauptsächlich aus goldenen und pinken Glitter in den unterschiedlichsten Größen. Auch tummeln sich dazwischen noch kleine schwarze quadratische Glitterpartikel und vereinzelt sind auch noch längliche holografische Partikel im Lack zu finden.
Wie gefällt euch die Kombination?

Freitag, 22. Mai 2015

Meine Top 3 - Frühlingslippenstifte

Hallöschen..

Auf geht es wieder in eine neue Runde von Diana's Top 3 Blogparade. Da mir das Thema Frühlingslippenstifte sehr gut gefällt, bin ich auch gerne wieder mit von der Partie.

Anlässlich der 50. Top 3 Blogparade gibt es dieses Mal auch ein tolles Gewinnspiel, wo man ein 50-teiliges Beauty-Überraschungs-Paket gewinnen kann. Da versuche ich doch gerne mal mein Glück. Meine liebsten Top 3 Paraden waren bisher die Top 3 - Badeprodukte (Dezember 2014) und
die Top 3 - Abschminkprodukte (Februar 2015).

Außerdem gibt es auch die Neuerung, dass man nun 4 statt bisher 2 Wochen Zeit hat, um an der jeweiligen Blogparade teilzunehmen. Mir gefällt das ja sehr gut. 

Meine Wahl fiel relativ schnell auf diese 3:
  • Catrice 01 Apricoco aus der ROCK-O-CO LE
  • Catrice 02 Madame de Pinkadour aus der ROCK-O-CO LE
  • Essence Longlasting Lipstick - Nr. 13 Love Me
Die beiden Catrice Lippenstifte aus der ROCK-O-CO LE sind matt und lassen sich super auftragen. Auch haben sie eine tolle Deckkraft. Ich trage sie gerne, wenn ich es mal etwas auffälliger haben will.

Wenn ich es dann auf den Lippen mal dezenter haben möchte, greife ich in letzter Zeit sehr gerne zum Essence Longlasting Lipstick Love Me.  Die Farbe ist richtig schön natürlich, lässt sich super auftragen und hält auch recht lange auf den Lippen. Die Farbe ist im aktuellen Standardsortiment für ca. 2 € erhältlich und ihr könnt echt nix mit verkehrt machen.

Welche Lippenstifte tragt ihr in der Frühlingszeit gerne?
Welche war bisher eure Top 3 Parade?

Sonntag, 17. Mai 2015

Nail Sonntag #55 Maybelline Color Show Street Artist Topper 02 White Splatter

Hallo meine Süßen...

Ich hoffe ihr habt das verlängerte Wochenende schön genossen und euch gut erholt. Bevor wir nun morgen alle wieder voller Tatendrang in eine neue Woche starten, möchte ich euch sehr gerne noch meine Maniküre der letzten Tage näher vorstellen. 

So zierte die letzte Woche eine Kombination aus 2 Schichten KIKO Nr. 338 und einer Schicht des Maybelline White Splatter Toppers, aus der Street Art LE vom März 2014 meine Nägel. Ein Kombi die mir selbst sehr gut gefällt.
Der Topper ist echt einzigartig, da er unzählige Glitterpartikel in zahlreichen Größen, Farben und Formen enthält. So tummeln sich zwischen matten weißen Partikeln, auch zahlreiche mit Glitzer. 

Hier habe ich euch übrigens auch schon mal über den Boom Box Black Topper aus der LE berichtet.

Wie gefällt euch der Topper?
Habt ihr euch damals auch etwas aus der LE gesichert?

Samstag, 16. Mai 2015

Ausflug - Erlebnispark Paaren // 25. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung

Hallöschen meine Lieben. Wir ihr ja mitbekommen habt, wurde bei mir der gestrige Brückentag und das dazu dazugehörige wunderschöne Frühlingswetter für einen Ausflug in die nähere Umgebung genutzt, von dem ich euch nun gerne noch ein wenig näher erzählen mag.

Verschlagen hat es uns dieses Mal in den Erlebnispark Paaren, der etwa eine halbe Stunde von uns entfernt liegt. Dies ist ein riesiges Gelände mit zahlreichen Schau- und Demonstrationsgärten, Spielplätzen & Attraktionen für Kinder und noch einigem mehr. Außerdem gibt es dort auch einen kleinen Haustierpark mit Ziegen, Schafen, Alpakas und natürlich auch meinen geliebten Schweinchen.

Über die Himmelfahrtstage findet dort auch jedes Jahr die BraLa statt. Das ist eine Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung mit zahlreichen Tierschauen, Traktorenausstellung, zahlreichen leckeren Essensständen uvm.

Aber auch sonst finden an unzähligen Wochenenden im Jahr die verschiedensten Veranstaltungen statt.. Als nächstes gibt es dort z. B. über Pfingsten ein Oldtimer Treffen.

Nun habe ich euch aber erst mal genug erzählt und zeige euch noch ein paar Eindrücke des Tages.
Alles in allem war es ein schöner gelungener Ausflug und den Erlebnispark an sich werden wir bestimmt irgendwann noch mal besuchen.

Wie gefallen euch die Bilder?
Wohin ging euer letzter Ausflug?

Donnerstag, 14. Mai 2015

Review - Düfte von Ulric de Varens

Hallo meine Lieben :) Ich hoffe ihr genießt den heutigen Feiertag alle schön in vollen Zügen. Vor einige Zeit wurden mir ja, wie ihr sicher wisst ein paar Düfte der Marke Ulric de Varens zugeschickt. Vielen Dank auch noch mal an dieser Stelle. 

Nachdem ich die Düfte nun ausgiebig ein paar Wochen getestet habe, möchte ich euch nun sehr gerne darüber berichten, wie ich die Düfte finde und ob sie mich überzeugen konnten. 

Im Vorfeld wurde ich gefragt, was ich an Duftrichtungen bevorzuge. Nachdem ich mich für sowohl fruchtige, als auch sinnliche Düfte entschieden hatte, erhielt ich folgende 4 Düfte.
Ulric de Varens Mini Dream
 "Mini Dream ist ein süß-sinnliches Dufterlebnis aus fruchtigen Noten von Mandarine, schwarzer Johannisbeere und Aprikose. Ein Schuss warmer Rum rundet die Kopfnote ab, bevor sich Aromen von Geißblatt und Jasmin in der Herznote anschließen. Eine Mischung aus Patschuli, Moschus und Sandelholzmilch vollendet den Duft in der Basisnote."

Der Flakon ist recht einfach gehalten und mit seinen kleinen 25 ml auch echt Handtaschentauglich. Der Duft ist im ersten Moment recht fruchtig und entwickelt dann eine weitere blumige Note. Die Haltbarkeit hat mich auch stark überrascht. Die erste halbe Stunde war er sehr intensiv. Danach ließ er recht schnell nach. Trotzdem konnte ich den Duft auch nach Stunden noch angenehm leicht wahrnehmen. Die 25 ml Version kostet 3,95 €

Ulric de Varens Cotton Musk
"Ein sinnlicher Duft und obendrein ein Klassiker von Ulric de Varens: Das Eau de Parfum Miss Cotton Musk verführt mit warmen Noten von Lavendel und weißem Moschus und verwandelt sich dann in einen Blütencocktail aus Freesie, Jasmin und weißem Flieder, verfeinert mit würzigem Koriander. Mit Vanille und Moschus im Fond bleibt ein warm-würziger Duftrausch, der schöne Erinnerungen aufleben lässt."

Der 2. Duft ist das Cotton Musk. Dieser befindet sind in einem pinken runden Flakon aus Plastik. Dies wirkt für mich ein wenig billig und da ich meine Düfte auch gerne hinstelle auch nicht sehr praktisch. Dies kann ich hier nämlich nicht tun. Der Duft gefällt mir dafür aber sehr gut. Er ist frisch und man riecht auch sofort den Moschus heraus. Danach rieche ich dann auch weitere blumige Komponenten und auch eine leichte Vanillenote. Die Haltbarkeit war hierbei auch wieder recht gut. Einen halben Tag hielt der Duft ohne Nachsprühen aus.

Mittlerweile wurde das Design scheinbar überarbeitet, da ich meine Version nicht mehr im Onlineshop gefunden habe. Die neue Version wirkt nun auch edler und praktischer. Die 30 ml Version erhaltet ihr für 6,95 €.

Ulric de Varens Candy Dream
"Candy Dream aus der neuen Serie Sexy Paradise besticht mit einem orientalischen Aroma aus würzigem Muskat, Sandelholz und Tonkabohne und wird durch den einzigartigen Duft fruchtiger Himbeeren abgerundet – so verführerisch! Im 20-ml-Zerstäuber passt Candy Dream perfekt in die Handtasche und begleitet dich auf jede Party!"

Weiter geht es mit dem Duft Candy Dream, der in seinem 20 ml Zerstäuber auch wieder super für unterwegs geeignet ist. Der Duft ist süß und fruchtig und ich mag ihn sehr gerne. Er startet recht würzig mit Muskat, dieser verfliegt aber zum Glück recht schnell und die saftigen Aromen der Himbeere kommen heraus. Auch bei diesem Duft ist die Haltbarkeit echt angenehm über mehrere Stunden. Die 20 ml Version kostet 3,95 €.

UDV pour elle
"Im pour elle verbindet sich der Frische Duft der Birne mit einem Mix aus Rose, Jasmin und Maiglöckchen zu einem blumig-fruchtigen Dufterlebnis. Abgerundet mit weißem Moschus, Sandelholz und süßer Vanille in der Basisnote."

Den Abschluss macht das UDV pour elle. Auch hier handelt es sich um einen frischen blumigen-fruchtigen Duft. Dieser geht meiner Meinung nach sehr in die feminine und elegante Richtung. Der Flakon ist hier sogar einer Handtasche nachgebildet und ist im unteren Bereich durchsichtig mit rosaner Flüssigkeit. Echt süß. Auch diesen Duft mag ich sehr gerne. Die 30 ml Version kostet 7,95 €.

Die Düfte erhaltet ihr übrigens bei DM, Müller, Rossmann, Budni sowie im Onlineshop von Ulric de Varens.

Mein Fazit:
Ich kann euch die Düfte echt empfehlen, da ihr hier schon für kleines Geld gute Düfte erhaltet die problemlos mehrere Stunden durchhalten ohne das ihr nachlegen müsst. Außerdem ist die Auswahl auch echt groß und es dürfte somit für jeden, etwas dabei sein.

Kennt ihr die Düfte der Marke Ulric de Varens?
Wenn ja, habt ihr einen Favoriten?

Mittwoch, 13. Mai 2015

Preview -Essence „¡Arriba!

Viva México! Diesen Sommer reist essence mit der neuen trend edition „¡Arriba!“ von Mitte Juni bis Mitte Juli 2015 ins Land der Mayas, Sombreros und an die Traumstrände von Cancún. So wie es auf den typisch mexikanischen Wochenmärkten jede Menge Schönes zu bestaunen gibt, bietet auch die trend edition sommerliche Produkte für den perfekten Folklore-Style. Inspiriert durch farbenfrohe Blumen und florale Kleider ist die Farbwelt mit Rot, Rosa, Lila sowie Grün frisch und farbenfroh. Die Highlights sind die Haarkreide mit praktischem Clip-Griff in Kastagnetten-Optik, der Fächer mit tollem Blumenprint für heiße Sommertage sowie Lidschatten und Rouge mit tollen Farbsprenkeln. ¡Hasta luego! México… mit essence!

Die Essence „¡Arriba!“ ist von Mitte Juni bis Mitte Juli 2015 im Handel erhältlich.

essence ¡Arriba! – eyeshadow
Latin eyes! Die multicolour eyeshadows mit angesagten Farbsplashes kreieren ein aufregendes Augen-Make-up. Wahlweise in einer intensiven Rosa-Pink-Lila-Kombination oder einer leuchtenden Beige-Grün-Variante erhältlich. Alle Schichten der soften Textur sind mit den kreativen Farbsprenkeln durchgefärbt. Farbenfroh und künstlerisch wie Frida Kahlos Werke. Erhältlich in 01 la vida loca und 02 macarena mint. Um 1,99 €.
essence ¡Arriba! – lipgloss
¡Hola, guapa! Die beiden Lipglosse schenken den Lippen einen unwiderstehlichen Glanz und einen Hauch Farbe in schimmerndem Rosa oder leuchtendem Rot. Der fruchtige Duft sorgt on top für Summer-Feeling. 
Erhältlich in 01 hola, guapa und 02 red corazón. Um 1,79 €.
essence ¡Arriba! – blush
Mexican sun! Auch der mehrfarbige blush kommt mit trendy Farbsplashes und verleiht den Wangen dank der harmonischen Rosa- und Rottöne einen frischen Look. Die Farben lassen sich ideal vermischen und die samtige Textur lässt sich perfekt verblenden. Erhältlich in 01 baila, baila. Um 2,99 €.
essence ¡Arriba! – nail polish
Nail-Styling, olé! Vier spannende Farben mit zwei unterschiedlichen Effekten: Rosa und Grün mit „chalky matt“-Finish für eine matte Kreide-Optik und intensives Rot und Lila in „spicy metallic“ mit einem Glitzer-Metallic-Ergebnis. 
Erhältlich in 01 hola, guapa, 02 macarena mint, 03 red corazón und 04 la vida loca. Um 1,79 €.
essence ¡Arriba! – top coat
Colourful fiesta. Dieser top coat schenkt den Nägeln coole Eyecatching-Effekte, die Spaß machen. Confetti-Flakes in Rosa, Lila und Grün oder Blüten und Lametta in Multicolour verschönern den Naturnagel und geben dem Nagellack ein farbenfrohes Finish. Erhältlich in 01 chica bonita und 02 festival of colours. Um 1,99 €.
essence ¡Arriba! – hair chalk
Summer hair… Mit der Haarkreide in den zwei fröhlichen Farben Rosa und Grün lassen sich die Haarspitzen oder auch komplette Strähnen einfärben. Die Anwendung ist durch den praktischen Clip-Griff, der an Kastagnetten erinnert, besonders easy: Einfach die gewünschte Haarpartie von oben nach unten durchziehen – fertig! Fixiert werden kann das bunte Haarkunstwerk am besten mit Haarspray. Leicht auswaschbar. 
Erhältlich in 01 hola, guapa und 02 macarena mint. Um 3,99 €.
essence ¡Arriba! – fan
FANtastic… Unerlässlich an heißen Tagen ist der Fächer mit Folklore-Blumen-Print! Er sorgt nicht nur für eine kühle Brise beim Ausflug nach Mexico-Stadt, sondern auch für einen coolen Auftritt. Erhältlich in 01 festival of colours. Um 2,99 €.

Meine Meinung:
Hachja. Ich finde die LE ja so schön. Besonders die Lacke und Topper haben es mir total angetan. Da darf bestimmt so einiges mit. Außerdem werde ich wohl auf die Lidschatten auch mal einen näheren Blick werfen.

Ist für euch etwas dabei?

Preview - Essence „nauti girl“

Leinen los und Schiff ahoi! Mit der neuen trend edition „nauti girl“ macht essence von Mitte Juni bis Juli 2015 alle Beauties zur Matrosin auf der Segel-Tour des Sommers. Einfach mal treiben lassen und das Rauschen des Meeres genießen – aber natürlich nur im trendigen Marine-Style und mit jeder Menge Spaß. Verschiedene, klassische Blautöne, Grau und Rot bestimmen die nautische Farbwelt und werden mit frischem Apricot, Beige sowie Braun kombiniert. Mit an Bord gehen jede Menge Beauty-Schätze darunter die vier Nagellacke, zwei langanhaltende Lippenstifte und der Blush in leuchtendem Apricot-Rot mit Anker-Prägung. Ultimatives Highlight ist der wasserfeste eye pencil in coolem Blau mit integrierter Spitzfunktion im Deckel. Für eine wohlduftende Brise auf der Haut sorgt der limitierte, fruchtig-aquatische Duft. On top bietet die trend edition auch eine Kosmetiktasche im Nautic-Look in einem praktischen Format mit hübscher Kordel am Zipper. Sail away… mit essence!

Essence „nauti girl“ ist von Mitte Juni bis Juli 2015 im Handel erhältlich.
essence nauti girl – eyeshadow palette
Eye-hoi! Mit der Lidschatten-Palette mit fünf trendigen Farben und softer Textur gelingen vielseitige, sommerliche Make-up-Looks für die Augen. Die Palette gibt es wahlweise in einer Blau-Weiß-Braun-Kombination oder einer Apricot-Beige-Braun-Version. Erhältlich in 01 cool breeze und 02 rock the boat(nur in der 3 Meter Theke). Um 3,79 €.
essence nauti girl – waterproof eye pencil
Ocean-Feeling… Ein absolutes Must-Have und so praktisch ist dieser waterproof eye pencil. Der Augenkonturstift in Navy-Blau hat einen integrierten Spitzer im Deckel, so dass die Miene bei jedem Verschließen immer gleich angespitzt wird. Wow! Erhältlich in 01 ahoy, boy!. Um 2,99 €.
essence nauti girl – eyebrow tint
Brows in shape! Der eyebrow tint hat eine praktische Filzspitze mit dem die Augenbrauen ganz easy und dezent betont werden können. Die universelle Farbe – ein dunkler Ash-Ton – eignet sich für viele Haarfarben.
Erhältlich in 01 ocean liner. Um 2,29 €.
essence nauti girl – longlasting lipstick
Summer lips… Softes Apricot-Nude und intensives Rot schenken den Lippen ein schönes Finish mit leichtem Glanz. Die langanhaltende Formulierung fühlt sich angenehm und geschmeidig auf den Lippen an. Das weiße Packaging passt toll zum Nautic-Style. Erhältlich in 01 miss navy und 02 crew first. Um 2,29 €.
essence nauti girl – blush
Morgenröte! Eine schöne Farbe – wie frisch von hoher See – verleiht der blush in leuchtendem Apricot-Rot. Die seidige Textur lässt sich einfach verblenden und die coole Anker-Prägung ist ein Eyecatcher.
Erhältlich in 01 Anchors aweigh!. Um 2,99 €.
essence nauti girl – nail polish
S(N)ail-Crew… Die vier langanhaltenden Nagellacke in den trendigen Farben Tiefblau, strahlendes Blau, Rot und Apricot müssen unbedingt mit an Deck und auf die Nägel jedes Marine-Girls. Erhältlich in 01 ahoy, boy!,
02 oh captain, my captain, 03 miss navy und 04 crew first!. Um 1,99 €*.
essence nauti girl – nail sticker
Sea-Sticker! Die Nagelsticker in klassischem Streifen-Look oder mit witzigen Motiven wie Anker, Steuerkreuz und Muschel lassen sich ganz leicht auf die Nägel kleben. So wird das Nagelstyling schnell zu einem Hingucker.
Erhältlich in 01 hey sailor!. Um 1,99 €.
essence nauti girl – like a nauti girl fragrance
Wie eine leichte Meeresbrise… Dieser floral-fruchtige und aquatische Duft verbreitet maritimes Sommer-Feeling! Die Kopfnote ist absolut fruchtig und sorgt mit Bergamotte, schwarzer Johannisbeere, Pfirsich, Melone, Mandarine und Zitrone für spritzige Frische. Kokosnuss, Lotosblüte und ozeanische Ingredienzen schenken dem Duft in der Herznote seine florale, aquatische Komponente, während Himbeere, Moschus und Vanille in der Basis Tiefe verleihen. Verspielt und absolut frisch erinnert das Eau de Toilette an den letzten Segel-Turn sowie das unendlich weite, funkelnde Meer – Freiheit pur! Erhältlich in 10 ml um 2,99 €.
essence nauti girl – cosmetic bag (nur in der 3 Meter Theke)
Kein Seemansgarn. Die coole Kosmetiktasche in blau-weißem Marine-Look mit Streifen und rotem Anker eignet sich dank großem Format ideal für alle Beauty-Pieces, die mit auf die nächste Bootstour müssen. Mit Reißverschluss und süßer Kordel am Zipper. Erhältlich in 01 Anchors aweigh!. Um 2,99 €.

Meine Meinung:
Ich finde die LE ganz süß gemacht. Näher anschauen werde ich mir jedenfalls mal das Parfum, die Eyebrowtint und den zweiten Lack von links.

Wie gefallen euch die Produkte?
Was werdet ihr euch näher anschauen?