Sonntag, 28. Juni 2015

Nail Sonntag #61 - OPI Green on the Runway

So, da nähert sich das Wochenende mal wieder mit großen Schritten dem Ende zu. Hachja wie erinnere ich mich noch an letztes WE um genau diese Zeit als mir bewusst war: Du kannst morgen mal länger schlafen weil du frei hast. Aber naja, so kann es leider nicht jedes Mal sein und so heißt es Morgen wieder 5 Tage durcharbeiten bis zum nächsten Wochenende. Nun aber genug gejammert und wir widmen uns meinen Nägeln der letzten Woche.

Getragen habe ich da den OPI Green on the Runway, der Herbst 2014 Teil der Coca Cola Collection war. Schon seitdem erst damals raus kam schmachte ich diesen Lack an, war aber immer zu geizig 16 € dafür auszugeben. Vor kurzen stand der Lack dann in einer FB Gruppe für sagenhafte 7,50 € inklusive Versand zum Verkauf. Kein Wunder also, dass ich schnell zugeschlagen habe.
Green On The Runway ist ein Duochrome-Lack, dessen Farbe von einem dunklen Grün zu Braun wechselt. Der Lack ließ sich einfach auftragen und auch die Deckkraft war mit 2 Schichten gut. Gehalten hat der Lack dann auch ohne Probleme die gesamte Woche.
Ich bin total verliebt in den Lack und freue mich sehr, dass er nun Teil meiner Sammlung ist. Wenn ihr auch noch Interesse an dem Lack habt, hier bei Amazon kann man ihn auch noch bestellen.

Wie gefällt euch der Lack?
Wie gefallen euch duochrome Lacke generell?

Samstag, 27. Juni 2015

Ausflug - Domian Lesung am 20.06.15 im Skylight des Hannover Airports

Hallöschen, heute melde ich mich direkt mal mit dem ersten Teil meines Geburtstagswochenende in Hannover. Heute geht es erst mal um Samstag, den 20.6., der auch mein eigentlicher Beweggrund war überhaupt nach Hannover zu fahren.

Wer mich schon eine Weile kennt, der weiß sicher das ich den Nachttalker des WDR, Jürgen Domian sehr mag. Da ich seine Sendung "DOMIAN" total gerne verfolgen und auch seine Bücher (bisher gibt es ganze 6 Stück) sehr mag, stand schon ewig für mich fest, dass ich ihn irgendwann auch gerne mal Live sehen möchte. Möglichkeiten gibt es da eigentlich einige, da er recht regelmäßig zu seinen Büchern auch Lesungen gibt. Diese sind aber meist immer im tiefsten NRW und somit leider nicht um die Ecke von Berlin.

Vor einiger Zeit entdeckte ich dann aber, dass es genau einen Tag vor meinem Birthday eine Lesung am Hannover Airport im Skylight geben wird. Da das von uns aus nur ca. 300 km sind, bot sich mir nun auch endlich mal die Gelegenheit. Also wurden schnell die Tickets reserviert und ich hatte noch gute 5 Wochen Vorfreude auf diesen Tag/Abend.

Letztes WE hatte die Wartezeit dann endlich auch ein Ende. Gegen Mittag machten wir uns auf in Richtung Hannover, wo wir dann auch ohne große Probleme am frühen Nachmittag ankamen. Nachdem wir unser Hotelzimmer bezogen und ein wenig verschnauft hatten, haben wir uns dann noch ein wenig in der Umgebung umgesehen und auch lecker in einem Paulaner Wirtshaus gegessen. So gut gestärkt konnte es dann noch mal kurz zurück ins Hotel gehen um sich für den Abend herzurichten.

Gegen ca. 19 Uhr machten wir uns dann auch langsam auf zur Veranstaltungslocation (dem Skylight am Hannover Airport) um noch genügend Zeit zu haben. Der eigentliche Einlass war für 20 Uhr angedacht, das Hannover Airport Team ließ die Leute dann aber schon ein paar Minuten früher rein und begrüßte die Gäste wahlweise mit einem Glas Sekt oder Orangensaft und einer kleinen Knabberei.
Domian Lesung Skylight Hannover Airport
Nach einer weiteren kurzen Wartezeit, konnte dann auch schon der Run auf die guten Plätze losgehen. Ich hatte natürlich Glück und bekam einen Platz in der 1. Reihe direkt vor der roten Couch.

Gegen 20:30 Uhr ging es dann auch los und Domian betrat die Bühne. Bevor es zur eigentlichen Lesung kam, gab es noch ein kurzes Interview vom Hannover Airport Moderator. 
Die Lesung selbst war aufgeteilt in 2 Leseparts von je ca. 30 min. Zwischen den Leseparts gab es noch eine kleine Talkrunde mit dem Publikum, wo man eigene Fragen stellen konnte.
Domian Lesung

Domian Lesung Richtig Leben
Der Hannover Airport ließ sich übrigens nicht lumpen und hat extra für den Abend eine XXL Fassung des beliebten kleinen Hirsches anfertigen lassen. Dieser wurde zum Schluss dann auch von Domian signiert und wird nun für einen guten Zweck versteigert.

Im Anschluss an die Lesung gab es dann noch eine Signierstunde. Dies habe ich natürlich auch gleich genutzt und auch für ein kurzes Händeschütteln und Foto machen blieb Zeit.
Autogramm Domian
Selfie mit Domian
Ja ich weiß, ich hab leider die Augen zu (mein Freund hat echt das Händchen dafür immer im ungünstigsten Moment abzudrücken) :(. Zeigen wollte ich es euch aber trotzdem gerne. Irgendwo schon cool jetzt ein Bild mit Domian zu haben.

Da die gesamte Lesung vom Veranstalter auch gefilmt wurde, bin ich natürlich auch hin und wieder im Video zu sehen. Der Fall ist das bei ca. 0:26 min ; 1:40 min und beim Schluss ab 2:14. Schon extrem cool. Das Video könnt ihr euch hier anschauen.

Ich fand den Abend sehr gelungen und habe mich sehr gefreut ihn endlich mal Live zu treffen. Er ist in echt ein genauso sympathischer Mensch wie er im Fernsehen rüberkommt.

Mein nächstes Domian Event ist übrigens auch schon in Planung. Sollte ich Ticktes bekommen, geht es dann Anfang November nach Essen zur Filmpremiere von seinem Buch "Interview mit dem Tod". Drückt mir also die Daumen, dass ich nächsten Donnerstag beim Ticketvorverkauf Glück habe. :)

Wart ihr schon mal auf einer Lesung bzw. 
habt ihr schon mal einen eurer Stars live getroffen?

Freitag, 26. Juni 2015

Hot oder Schrott? #4 Meine Wichtellacke

Die liebe Lena hatte vor ein paar Wochen wieder einmal zu ihrer tollen Aktion "Hot oder Schrott" aufgerufen. Dieses Mal habe ich es dann auch endlich mal geschafft mitzumachen und war sehr gespannt welche Lacke mich letztendlich erreichen.

Mein Wichtelpaket kam von der lieben Mina. Enthalten waren 5 Lacke und 2 Goodies für Nail Arts.
L.A. Colors - Silver Lining
Die Farbe ist ein heller Grauton und erinnert mich ein wenig an Beton. Mir sagt sie leider überhaupt nicht zu und der Auftrag und die Deckkraft lassen auch zu wünschen übrig.  - SCHROTT
Catrice Quel bleu turquoise aus der L' Afrique, c`est chic
Dieser Lack hat einen schönen sommerlichen Blauton. Außerdem hat der Lack ein Sandfinish. Sandlacke habe ich schon ewig nicht mehr getragen und so ein helles sommerliches Blau habe ich auch noch nicht in meiner Sammlung.  - HOT
MNY - 673
Hier handelt es sich um einen schwarzen Lack der noch silbernen Schimmer enthält.  - HOT
Essie - braziliant
Orange ist eigentlich nicht so meine Farbe. Da es sich hierbei aber um einen ESSIE handelt und ich die Marke sehr mag, wird er wohl zumindest 1 Mal auf die Nägel wandern dürfen. - HOT/SCHROTT
BEYU - 214
Der Farbton ist ein zartes Rosé. Gefällt mir sehr gut und eignet sich bestimmt auch super als Topper.  - HOT

Als Extras gab es noch ein paar Nagelaufkleber und ein grünes Essence Nail Effect Powder aus der Guerilla Gardening LE. Da ich Nagelstickern & Nageleffektpuder nix abgewinnen kann auch 2 Schrott Produkte. Werde ich wohl demnächst weiter verschenken,

Fazit: Ich bin mit meinem ersten Wichtelpaket zufrieden und bin bei der nächsten Runde gerne wieder mit dabei.
Wie gefallen euch meine Wichtellacke?
Wäre da auch etwas für euren Geschmack dabei?

Dienstag, 23. Juni 2015

Nachtrag zum NailSonntag #60 - China Glaze Your Present Required

Hallöschen. Da bin ich wieder. Das Geburtstagswochenende in Hannover war mehr als gelungen und in den nächsten Tag wird es sowohl zur Lesung, als auch zum Zoobesuch noch einen gesonderten Post geben. Bilder habe ich nämlich mehr als reichlich gemacht. Nachdem ich meinen gestrigen Urlaubstag nochmal ganz entspannt angegangen habe und mich mit einer guten alten Freundin zum 3 D Schwarzlichtminigolf spielen genutzt habe, wurde sich heute unter anderem mal wieder ein wenig um den Blog gekümmert. 

Den Anfang machen direkt mal meine Nägel der letzten paar Tage. Getragen habe ich hierbei unter einem blauen Lack, den China Glaze Your Present Required aus der Happy HoliGlaze Winter 2013 LE. 

Der Lack ist ein Topper mit durchsichtiger Basis und unzähligen sechseckigen Glitterpartikel in Blau, Lila, Bronze und Weiß. Er ließ sich leicht und gleichmäßig lackieren. 

Das Ablackieren war ein wenig mühselig, aber das ist man ja von solchen Toppern geowhnt.
Sollte euch der Topper gefallen, könnt ihr ihn hier bestellen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Auf mich wartet jetzt noch der Lernordner, da ich morgen Früh meine mündliche Prüfung habe. Drückt mir die Daumen. 

Wie gefällt euch der Topper?

Sonntag, 21. Juni 2015

Happy B-Day Schmintussi

Heute pünktlich zum Sommeranfang (der aber in vielen Teilen Deutschlands noch auf sich warten lässt), habe ich meinen Ehrentag :) *freu freu*
Während es letztes Jahr zur wunderschönen Ostsee / Warnemünde ging, bin ich wie ihr wisst dieses Mal übers Wochenende in Hannover. Für den heutigen Tag haben wir einen Ausflug in den Erlebniszoo geplant, der ja echt toll sein soll. Dementsprechend bin ich schon echt gespannt.

Wer Lust hat, schaut den Tag über einfach immer mal wieder auf meinem Instagramaccount vorbei. Da bin ich bestimmt sehr aktiv. 

In diesem Sinne.. Habt alle einen schönen Sonntag. Je nachdem wie K.o. ich heute Abend sein werde, melde ich mich hier eventuell noch mal. Ansonsten gibt es den Nail Sonntagspost erst am Montag.

Samstag, 20. Juni 2015

Ich bin dann mal weg ... Geburtstagswochenende in Hannover

Hallöschen meine Lieben :) Je nachdem wann ihr diesen Post lest, bin ich gerade auf den Weg nach Hannover oder auch schon da. :) Dort werde ich nämlich dieses Wochenende verbringen.

Heute Mittag / Nachmittag werden wir uns ein wenig die Innenstadt anschauen und heute Abend geht es dann noch auf eine Lesung. Darauf freue ich mich schon seit einigen Wochen.

Morgen zu meinen Geburtstag, geht es dann in den wunderschönen Erlebniszoo. War da schon mal einer von euch?

Ansonsten werde ich wohl in der Zeit sehr aktiv bei Instagram sein und euch so an meinem Wochenendausflug teilhaben lassen.
Wünsch euch allen ein genauso schönes Wochenende 

Donnerstag, 18. Juni 2015

Schöne Ecken in Berlin - Tempelhofer Hafen // Victoriapark in Kreuzberg

Huhu :) Heute melde ich mich mal mit 2 kleinen Ausflügen, die ich im Laufe der letzten Woche mit einer guten Freundin gemacht habe. Den Anfang macht unser kleiner Abstecher zum Tempelhofer Hafen am 9.6. Dort haben wir uns ein schönes Plätzchen am Wasser gesucht, die Sonne mit einem leckeren Eis genossen und dem Wassertreiben zu gesehen.
Den Donnerstag darauf, nach unserem letzten Berufsschultag überhaupt, ging es noch zu einem sehr schönen Park in Kreuzberg. Es ging zum Victoriapark, der mit seinem Wasserfall auch ein echt sehenswertes Highlight zu bieten hat.
Entlang des Wasserfalls gibt es einen schönen Weg, der quer durch die Bäume führt. Oben angekommen hat man dann einen schönen 360 Grad Blick über unter anderem Berlin Kreuzberg.
Der Victoriapark bzw. der Wasserfall ist übrigens selbst vielen Berlinern kaum bekannt. Echt schade denn der Park ist echt schön und es lässt sich dort gut entspannen.

Fazit:  Beide Orte sind wunderschön. Ich war ich sicher nicht das letzte Mal dort.

Wie gefallen euch die Bilder?
Mögt ihr auch solche Plätze?

Sonntag, 14. Juni 2015

Nail Sonntag #59 China Glaze Happy HoliGlaze Collection 2013 LE- So Blue Without You

So da nähert sich das Wochenende mal wieder mit großen Schritten dem Ende zu. Höchste Zeit also euch noch meine Nägel der letzten Tage zu zeigen. Getragen habe ich in der vergangenen Woche direkt mal einen meiner neuen Tauschlacke. Da ich schon einige Zeit kein Blau mehr auf den Nägeln hatte, war auch schnell klar, dass es der China Glaze So Blue Without You aus der Happy HoliGlaze Collection 2013 wird.

Die Farbe ist ein schöner mittlerer Blauton mit metallischen Finish. Der Lack deckt in 2 Schichten streifenfrei und trocknet zügig. Gehalten hat er bis zur ersten Tipwear ca 5 Tage. China Glaze Lacke sind, was das angeht echt super.
Sollte euch der Lack gefallen, könnt ihr ihn übrigens hier bei Shades of Pink noch bekommen.

Wie gefällt euch die Farbe?
Besitzt ihr auch Lacke der Marke China Glaze?

Samstag, 13. Juni 2015

Meine Ausbeute von einem Nagellacktauschpäckchen

Vor kurzer Zeit zogen durch einen Lacktausch wieder einige tolle Nagellacke bei mir ein, die ich euch nun gerne noch ein wenig genauer zeigen mag. Wie kam es überhaupt zum Nagellacktausch? Eine Facebookerin bot über eine der diversen Nagellack FB-Gruppen einige ihrer nicht mehr genutzten Lacke zum Tausch an. Da ich selber auch noch diverse aussortierte hier rumstehen hatte, sind wir uns dann auch schnell einig geworden und diese 20 Schmuckstücke habe nun bei mir ein neues Zuhause gefunden. Vielen Dank an Saskia für den reibungslosen und schnellen Tausch. :)

Besonders freue ich mich über meine ersten Lacke von den Marken LCN & Yes Love. Auch das mein bisher einzigster China Glaze Lack nun gleich 5fachen Zuwachs bekommen hat ist echt super. Die restlichen Lacke treffen aber natürlich auch voll mein Beuteschema.
  • China Glaze Crinkled Chrome - Crush, Crush, Baby
  • China Glaze On The Horizon LE- Flock Together
  • China Glaze Happy HoliGlaze Collection Holiday 2013 LE - Your Present Required
  • China Glaze Happy HoliGlaze Collection Holiday 2013 LE- So Blue Without You
  • China Glaze Happy HoliGlaze Collection Holiday 2013 LE- Santa Red My List
  • Essence Road Trip LE - Hit The Road, Red!
  • Essence Nail Art Paper Print Transfer Solution
  • Essence Nail Art Sparkle Sand Topper
  • Essence Effect Nagellack - 101 Jewels in the pool
  • Yes Love - Neon Glitter G1-2
  • Yes Love - Glow In The Dark With Plum Flower in den Farben: G26-2, G26-4, G26-6, G26-3 und G26-5
  • LCN Lacke aus der Miss Piggy LE in den Farben: I'm an uptown girl,  Glam me up und Moi,Moi, Moi
  • Catrice Luxury Lacquers LE - The Big Bling Theory
  • Rival de Loop Young - Nr.21 Two Face
Wie gefallen euch meine neuen Lacke?
Habt ihr auch schon mal Lacke/Schminke mit anderen getauscht?

Donnerstag, 11. Juni 2015

Mein AMU zur Summer Night Make-up Blogparade

Hallöschen :) Wie ich euch bereits vor in einem meiner letzten Posts angekündigt habe, hat diese Woche unsere kleine 6 köpfige Blogparade gestartet. Während Jenni & Tina vorgestern und gestern schon zwei schöne AMUs gezeigt haben, bin heute am Donnerstag ich an der Reihe.

Ich habe mich dafür entschieden euch ein etwas auffälligeres AMU zu präsentieren, welches sich so meiner Meinung nach super zu einer Party auf z. B. einer Dachterasse machen würde.

Benutzt habe ich folgende Produkte:
  • Inglot 10er Palette (Farben: AMC Shine 117 und Pearl 406)
  • Max Factor Masterpiece Transform Mascara
  • P2 Impressive Gel Kajal (Wasserlinie)
  • Essence Liquid ink Eyeliner

Hier habt ihr nochmal eine Übersicht, wer bei der Parade alles mitmacht:
Dienstag 9.6.
Mittwoch 10.6.
Donnerstag 11.6
Freitag 12.6.
Samstag 13.6.
Sonntag 14.6.

Wie gefällt euch mein AMU?
Wie würdet ihr euch für eine Sommernachtsparty schminken?

Sonntag, 7. Juni 2015

Nail Sonntag #58 Catrice 02 Playing in Lavender Heaven aus der Doll Collection

Da bin ich noch mal. :) Bei dem Lack den ich euch im heutigen Nail Sonntag zeige, handelt es sich direkt um einen weiteren tollen Nagellack aus meinem Ebay Restpostenpaket. 

Der Catrice Lack Playing in Lavender Heaven stammt aus der Doll Collection welche von März - Mai 2015 im Handel erhältlich war. Irgendwie habe ich die LE damals total außer Acht gelassen und freue mich nun umso mehr gleich 3 Farben der LE im Päckchen vorgefunden zu haben.
Bei dem Farbton Playing in Lavender Heaven handelt es sich, wie es der Name schon verrät um ein zartes Lavendel. Bei näherem Betrachten enthält der Lack auch ganz feinen Schimmer in Silber. Der Auftrag klappte problemlos in 2 etwas dickeren Schichten. Gehalten hat der Lack bis zur ersten Tipwear ca. 4 Tage.

Wie gefällt euch die Farbe?
Hat euch die LE damals interessiert und ihr habt etwas mitgenommen?

Ankündigung - Blogparade Make UP Summer Night

Hallo meine Lieben, 

Vor einiger Zeit rief die liebe Tina über eine FB Gruppe auf bei ihrer Make UP Sommer Night Blogparade  mitzumachen. Es geht darum ein AMU/FOTD zu zeigen, welches man in einer Sommernacht zu z. B. einer Strandparty tragen würde. Da ich das Thema sehr schön finde und auch schon lange nicht mehr bei so etwas mitgemacht habe, bin ich gerne 1 von 6 Mädels. Starten tut die Blogparade am kommenden Dienstag mit Jenni.

Welche Mädels sonst noch bei der Blogparade mit dabei sind, könnt ihr dem folgenden Banner entnehmen, welchen übrigens auch die liebe Tina entworfen hat. :)
Dienstag 9.6.
Jenni http://www.missrosepale.blogspot.de
Mittwoch 10.6.
Tina www.tinainthemiddle.com
Donnerstag 11.6
Ich :)
Freitag 12.6.
Sophie www.linsenspiel.blogspot.de 
Samstag 13.6.
Sabine http://www.lettersandbeads.de
Sonntag 14.6.
Caroline http://themakeupjar.blogspot.de

Ich bin wie ihr seht also am Donnerstag dran. Schaut aber auch unbedingt mal bei den anderen Mädels vorbei. Da sind echt tolle Blogs dabei, die es verdient haben mehr Leser zu bekommen.

Freitag, 5. Juni 2015

Review - Fa Magic Oil Duschgele

Mitte Mai erhielt ich seit langer Zeit mal wieder die Zusage für einen Produkttest von trnd. Ich hatte das große Glück und durfte die neuen Fa Magic Oil Duschgele testen. Nachdem ich die Duschen nun ein paar Wochen ausgiebig getestet habe, bekommt ihr nun auch meine Meinung und ob ich sie euch empfehlen kann.
In meinen Päckchen waren alle drei Sorten in der 250 ml Originalgröß. Zum verteilen im Freundes- / Bekanntenkreis gab es außerdem noch 20 Miniproben der Sorte pinker Jasmin. Diese wurden natürlich auch schon fleißig alle verteilt und das Rückfeedback war durchweg positiv.

Fa verspricht mit seinen Fa Magic Oil Duschen ein besonders pflegendes Duschgel mit Mikroölen. Es soll trotz der enthaltenen Öle keine fettenden Rückstände auf der Haut hinterlassen und die Haut somit optimal vor dem Austrocknen schützen.

Die Optik der Duschgele gefällt mir sehr gut. Die holografische Glitzeroptik des rückseitigen Aufklebers macht echt etwas her / das Duschgel zu einem kleinem Hingucker. Alle 3 Sorten schäumen gut auf, hinterlassen ein pflegendes Hautgefühl und der Duft hält auch einige Zeit an.
Die Variante Blauer Lotus hat einen sehr frischen Duft. Somit auch super für unsere Männer geeignet. Meinem gefiel der Duft auch sehr gut.
Die Sorte Ingwer-Orange riecht richtig intensiv und voranging nach Orange. Da ich so intensiven Orangenduft nicht so mag, gefällt mir diese Duftvariante am wenigsten. Dafür mag sie der Mann im Haus umso mehr. 
Die Sorte pinker Jasmin riecht ziemlich süßlich und blumig. Ich mag den Duft echt gerne.

Die 250 ml Duschgele erhaltet ihr für ca. 1,75 €.

Mein Fazit:
Ich kann euch die Duschgele nur empfehlen. Die Haut ist wunderbar gepflegt und auch der Duft bleibt noch einige Zeit nach dem Duschen wahrnehmbar. Meine 2 Favoriten sind auf jeden Fall die Sorten blauer Lotus und pinker Jasmin. 

Kennt ihr die Fa Magic Oil Duschgele?
Wenn ja, wie gefallen sie euch?