Mittwoch, 18. November 2015

Ausflug - Filmpremiere von Domians Interview mit dem Tod am 15.11.15

Hallo ihr Lieben...

Nachdem es mich im Juni zum 1. Mal im Rahmen einer Lesung live zu Domian verschlagen hatte, war es am vergangenen Sonntag(15.11.15) wieder so weit. Da ich die Tickets auch schon eine ganze Weile hatte, war die Vorfreude mittlerweile natürlich groß.

Dieses Mal ging es zur Filmpremiere von Interview mit dem Tod, welcher in Anlehnung an sein gleichnamiges Buch entstand. Die Filmpremiere fand im wunderschönen Delphi Filmpalast statt. Der Dephli Filmpalast ist in der Kantstraße, welche sich nicht unweit des Kudamms und des Berliner Zoos befindet. Somit war es im Gegensatz zu Hannover im Juni auch nicht ganz so weit weg. Mit dem Auto haben wir eine gute drei viertel Stunde zum Filmpalast gebraucht.
Die Veranstaltung ging gegen 19:30 Uhr los. Einlass war aber schon gegen 19:00 Uhr und ein paar Minuten davor waren mein Freund und ich auch da. Da es dieses Mal durch die Tickets auch feste Sitzplätze gab, musste man sich auch nicht beeilen, um einen guten Platz zu bekommen. Wir hatten Tickets für die 3. Reihe rechtes Parkett (welche aber eher eine 1. Reihe war, da direkt vor uns keine weitere Reihe war :D).
Der Vorraum zum Kinosaal wurde ein wenig mit Filmplakaten und einem kleinen Merchandise Stand zurechtgemacht. So konnte man dort unter anderem Domians Buch / Hörbuch zum Film kaufen oder Filmplakate. Da ich beides als gut ausgestatteter Fan schon  hatte, habe ich mal nix gekauft. Außerdem gab es noch die aktuellen Bücher von Charlotte Roche & Uwe-Christian Arnold, die an diesem Abend, neben Domian als weitere Talkgäste anwesend waren.
Ich selber kannte den Delphi Filmpalast vorher noch gar nicht von innen. War nur schon ein paar Mal daran vorbei gelaufen. Umso überraschter war ich, wie schön es in dem Kinosaal aussieht.

Als Erstes lief der ca. 80 min Film "Interview mit dem Tod", welcher größtenteils eine Dokumentation über Domians bisheriges Leben und seinen Tagesablauf war. Außerdem waren im Film einige Anrufer aus seiner Sendung mit ihren Geschichten/Erlebnissen zum Thema Tod verfilmt wurden. Mir hat die Mischung und der Film insgesamt sehr gut gefallen.
Nachdem der Film zu Ende war, kam dann auch endlich Domian. *-* Dieser begrüßte erst mal das Publikum und stellte einige Leute vor, die an diesem Abend anwesend waren und am Film mitgewirkt haben. 
 Zeitweise saß ich sogar nicht unweit des Backstage Bereiches 
Domian - Charlotte Roche & Domians Bodyguard
Der ca. 1 1/2 stündige Talk drehte sich größtenteils um das (Film)Thema Tod und Strebehilfe. Anschließend konnte das Publikum dann noch Querbeet Fragen an Domian und die anderen Gäste stellen. An diesem Abend waren: Birgit Schulz, Rolf Dieter Krause, Uwe-Christian Arnold, Charlotte Roche und Domian am Talk beteiligt.
Der Domian & die Charlotte Roche *-*
Im Anschluss an die Talkrunde nahm sich Domian dann noch ausgiebig Zeit für Autogramme & Fotos mit seinen Fans. Dies nutzte ich natürlich auch wieder um mein Buch und ein Filmplakat(Sogar eine goldene Unterschrift <3) signieren zu lassen. Außerdem hatte ich auch noch Zeit für einen kurzen Plausch mit ihm.
Nachdem ich mit dem gemeinsamen Foto aus Hannover ein wenig enttäuscht war, bin ich umso glücklicher mit diesem. Ist es nicht super geworden? *-*
Fazit: Der Film war echt gut gemacht und auch insgesamt war es ein  sehr schöner Abend mit dem guten Domian. Ich freue mich schon total auf das nächste Mal. Bis Anfang Dezember ist es ja auch gar nicht mehr allzu lange hin.

Wie gefallen euch die Bilder?
Wart ihr schon mal auf einer Filmpremiere?

Kommentare:

  1. Kannst gespannt sein, ich bin es auch :D Die Papain Enzyme kenne ich zwar schon, aber halt weniger dosiert *lach*.

    Klingt nach einem tollen Tag und das Foto mit Domian is super geworden =)
    Ja ich war schon mal bei einer Filmpremiere, Ende 2011 bei "Mission Impossible 4" in München in der BMW Welt. Das war schon genial über den roten Teppich mit Tom Cruise & Co. zu laufen :D Wir hatten das gewonnen, die anderen standen hinter der Absperrung und wir waren mittendrin xD

    AntwortenLöschen
  2. die roche war mein grund das ganze zu meiden.

    AntwortenLöschen
  3. Krass, wusste gar nicht, das er nun auch so ein Projekt am Start hat!
    Tolle Fotos, scheint ja win schöner Abend gewesen zu sein :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen