Freitag, 30. September 2016

Ausflug - eine Schifffahrt auf der Spree kann so schön sein

Hallo meine Lieben..

Nachdem der letzte Ausflugspost schon einen guten Monat zurückliegt, wird es mal langsam mal wieder Zeit. Am vergangen Sonntag waren Freunde von uns auf Berlinbesuch und so kam es das wir uns zu viert, ganz Tourilike für eine Schifffahrt auf der Spree entschieden. Anbieter gibt es dafür ja in Berlin genügend und so ist auch die Möglichkeit der Touren echt vielfältig. 

Wir haben uns für den Anbieter Stern & Kreisschifffahrt entschieden. Geworden ist es dort die 2 1/2 Stündige Neue Citytour. Nicht zu kurz aber auch nicht zu lang und man kommt an vielen Touri Hotspots vorbei und einmal halb durch Berlin. 

Da während der Tour echt einige tolle Bilder entstanden sind gibt es heute auch mal eine kleine Bilderflut.

Gestartet sind wir von der Friedrichstraße / Reichtagsufer erst mal in Richtung Mitte. Vorbei an der Museumsinsel, dem Nikolaiviertel bis zur Mühlendammschleuse.
Katholisches Militärbischofsamt
Der Fernsehturm vom Wasser aus :)
Der Berliner Dom
in Mitte vorbei an unzähligen alten Häüsern 
Neuer Marshall
An der Mühlendammschleuse erfolgte eine Wendung und es ging zurück über unteranderem die Friedrichstraße in Richtung Regierungsviertel.
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Regierungsviertel
Weiter ging es vorbei am Hauptbahnhof durch den Stadtteil Moabit.

buntes Wohnhaus im Stadtteil Moabit
Schippern auf dem Westhafenkanal
Weiter ging es durch die Stadtteile Charlottenburg und Tiergarten 
Bundesministerium des Innern
Haus der Kulturen der Welt- umgangsprachlich auch die schwangere Auster genannt :D
 Nochmal zurück durchs Regierungsviertel zur Endanlegestelle in der Friedrichstraße.

Kanzleramt

Fazit: Man sollte ruhig öfters mal Tourisachen in der eigenen Stadt / Nachbarstadt unternehmen. Die Tour war echt schön und durch die Moderation hat man auch einige interessante Sachen erfahren. Es war klasse Berlin mal auf der Spree erlebt zu haben. Auch den Preis von 17,50 € pro Person fand ich für 2 1/2 Stunden echt okay.

Wie gefallen euch die Bilder? Habt ihr auch schon mal so eine 
Tourischifffahrt in der eigenen Stadt / Nachbarstadt gemacht?

Sonntag, 25. September 2016

Nail Sonntag #124 - Essie maki me happy

Hallo meine Lieben..

In meinem letzten Post habe ich euch ja die Herbstkollektion von Essie gezeigt und heute möchte ich euch direkt den ersten Lack daraus näher vorstellen.

Bei der Nuance Maki me happy handelt sich um ein schönes klassisches, kräftiges Rot mit Cremefinish. 
Der Lack deckt in zwei dünnen Schichten und hat bis zur erste Tippwear ca. 3 Tage durchgehalten.
Besonders ausgefallen ist die Farbe zwar nicht, aber ein schöner Klassiker. Auch der Name ist sehr süß.

Weiter schöne Posts über maki me happy gibt es bei: Natascha, Jasmin & Denise.

Wie gefällt euch maki me happy?
Habt ihr euch schon einen Lack aus der Essie Herbstkollektion gesichert?

Freitag, 23. September 2016

Kauftipp - Die komplette Essie Herbstle zum Schnäppchenpreis

Hallo meine Lieben...

Ihr liebt die Marke Essie und euch hat es die aktuelle Herbstkollektion total angetan? Dann aufgepasst. Bei Douglas könnt ihr momentan online ein echt gutes Schnäppchen machen. Dort bekommt ihr alle 6 Lacke der Kollektion für 39,99 €. Kombiniert ihr das dann noch mit einem 5 € oder 10 % Rabattcode spart ihr zusätzlich ein paar Euros.

Außerdem wird das Set in einer schönen Box geliefert :)
Der Herbst ist nun angebrochen und zack versprühe ich auch wieder Lust auf ein paar gedecktere Farben auf meinen Nägeln. Die essie Fall 2016 Collection, welche von Japan inspiriert wurde sprach mich da natürlich total an.
von Links nach Rechts: 
playing koi - go go geisha  - kimono-over - udon know me - maki me happy und now and zen
Ich bin froh diese kleine Schnäppchen gemacht zu haben. Normal hätte ich mir die Farben wohl nicht alle zu gelegt. Am besten gefallen mir maki me happy (den zeig ich euch am Sonntag), now and zen und kimono-over.

Wie gefällt euch die Kollektion? Welche Farbe ist euer Favorit?
Habt ihr euch auch schon Lacke aus der LE gesichert?

Sonntag, 18. September 2016

Nail Sonntag #123 - Essence I Love Trends The Metals 35 rock my soul

Hallo meine Lieben..

Von der Marke Essence gibt es seit letzten Jahr eine Reihe mit metallischen Nagellacken im Sortimant. Groß interessiert hat mich die Reihe aber nicht, da mich metallische Lacke meist mit ihrem Auftrag( Hallo Streifen) in den Wahnsinn treiben.

Zum Geburtstag bekam ich aber von einer guten Freundin den Essence I <3 Trends The Metals in der Nuance 35 rock my soul geschenkt und ich gab dem Metalfinish noch mal eine Chance.
Die Farbe ist ein tolles strahlendes Türkis. Der Auftrag klappte überraschend gut. In zwei Schichten wurde der Lack deckend und die Streifen hielten sich auch in Grenzen. Gehalten hat der Lack bis zur ersten Tipwear 3 Tage. 

Achtung !! Der Lack verfärbt trotz Unterlack die Nägel türkis. Da ich aber nach dem ablackieren direkt neu lackiert habe, hat es mich nun nicht übermäßig gestört.
Der Lack enthält 8 ml und kostet 1,79 €. Für mich ein solider Lack mit einem tollen Finish. Vielleicht schaue ich mir die anderen Farben aus der Reihe auch mal näher an.

Einen weiteren schönen Post über die Lacke der I <3 Trends The Metals Reihe findet ihr bei Christina.

Wie gefällt euch der Lack?
Was tragt ihr momentan auf euren Nägeln?

Freitag, 16. September 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box August 2016

Hallo meine Lieben...

Vor einer Weile erreichte mich wieder meine monatliche Brandnooz Box für den August und ich will euch heute zeigen, was sich alles darin verborgen hat. Ob mich der Inhalt überzeugen konnte? Einige Produkte habe ich mittlerweile schon getestet und kann euch ein kleines Geschmacksurteil geben.
Der Inhalt wurde wieder gut durchgemischt. Es sind einige Produkte dabei, die ich mir so sicher nicht gekauft hätte, aber doch sehr interessant klingen. 
  • ŠOFKO Ajvar scharf - 350 g = 1,99 €
  • Hengstenberg Minze Essig - 500 ml = 2,69 €
  • Gallo Family Vineyards – 2 x 187 ml = je 1,29 €
  • Th. König Zwickl – 330 ml = 0,67 €
  • Tranquini  in den Sorten  Normal und Jade(mit Kräütern) – 2 x 250 ml = je 1,39 €

Natürlich durften in der Box auch ein paar Knabbereien nicht fehlen.
  • MAOAM Sauer Kracher - 175 g = 0,99 €
  • ZIMBO Beef Jerky in der Sorte Sweet Chili - 25 g = 1,99 €
  • Snatt’s Mediterraner Brot Snack in der Sorte Tomate & Oregano - 120 g = 1,59 €
  • merci Schokolade mit Bourbon Vanille - 100 g = 1,39 €
Fazit: Die Box hat somit einen Gesamtwert von 16,67 €. Der Inhalt gefällt mir dieses Mal nur so naja.Besonders freue ich mich aber über die Knabbereien wie Schoki, Brotsnack und die sauren Maoam. Yumm Yumm.  Das Bier hat der Liebste auch schon verkostet und ihm hat es gut geschmeckt. Als nächstes wird er sich mal an das Beef Jerky wagen. Ich mag sowas ja überhaupt nicht. :D Auf die beiden Sorten des Tranquini Getränks bin ich auch schon gespannt. solche belebenden Erfrischungsgetränke teste ich hin und wieder gerne mal.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Kennt ihr eines der gezeigten Produkte?

Dienstag, 13. September 2016

Nail Sonntag #122 - Essie going guru

Hallo meine Lieben...

Long Time no see.. Manchmal zwingt einen das Leben, dann einfach mal zu einer kleinen Zwangsblogpause. Aber egal, nun bin ich wieder da. :) 

Vor kurzem hab ich mit der lieben JennaMizzi ein paar Beautyprodukte getauscht. Sie bekam eine alte Palette von Sleek und ich im Gegenzug ein paar schöne Lacke. Den ersten davon,  möchte ich euch nun gerne noch etwas näher vorstellen.

Mitte diesen Jahres gab es bei Essie die Resort Kollektion. 4 leuchtende Farben inspiriert von Indien und dem Holi Festival, das ja seit einigen Jahren auch in Deutschland gefeiert wird. An mir ging die LE damals irgendwie völlig vorbei. Durch den Tausch durfte nun aber doch noch die Nuance going guru bei mir ein Zuhause finden.
Beim Essie going guru handelt es sich um ein schönes Pastellgrün mit einem leichten Gelbeinschlag. Auf meinen Nägeln trage ich zwei Schichten. Mit drei dünnen Schichten wären  die Deckkraft wahrscheinlich noch einen Ticken besser geworden. Mir haben zwei aber ausgereicht. Gehalten hat der Lack bis zu den ersten größeren Abnutzungen gute 3 - 4 Tage.
Weitere schöne Berichte über die Lacke der Essie Resort Kollektion gibt es bei den Mädels von Jenseits von Eden, Jutta und Jen.

Den Essie going guru bekommt ihr zum Beispiel noch für 7,99 € im Onlineshop von Douglas.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr euch im Sommer auch einen Lack aus der Resort Kollektion mitgenommen?

Montag, 5. September 2016

Nail Sonntag #121 - Ms. Sparkle Cypress & Cognac

Hallo meine Lieben..

Heute gibt es den Nail Sonntags Post, wie gestern schon auf Twitter verkündet mit einem Tag Verspätung, da ich es einfach nicht mehr geschafft hatte vor zu bloggen und gestern auch nach einem schönen verlängerten Wochenende spät und  platt daheim war.

Auf der Suche nach schönen und ausgefallenen Lacken verschlägt es mich recht häufig auf die Etsy Seite. Dort entdeckte ich im letzten Jahr auch den Ms. Sparkle Shop. Ich tätigte eine kleine Bestellung mit 3 Lacken und einen davon möchte ich euch nun noch ein wenig näher vorstellen. 

Der Ms. Sparkle Cypress & Cognac hat eine recht scheere Basis, sodass ich unter dem Lack noch eine Schicht vom schwarzen Essence Latex Matt lackiert habe. Die Basis des Ms. Sparkle Lack ist durchsetzt mit grünen Schimmer, welche eh nach Lichteinfall auch kupfer und auch ein wenig Lila schimmert. Zusätzlich enthält der Lack auch noch einige grüne Flakiepartikel. Eine sehr besondere Mischung, die mir aber total gut gefällt.
Der Lack ließ sich leicht lackieren und hielt mit Topcoat auch gute 3 Tage bis zur ersten Tipwear durch.
Mir gefällt der Topper sehr gut. Ein richtiger kleiner Hingucker in meiner Toppersammlung.
Einen weiteren schönen Post über den Lack findet ihr hier bei Stephanie von Greedy Nails

Den Lack bekommt ihr bei Etsy entweder in der 6 ml Version für 5,01 € oder in der 10 ml Variante für 8,01 €. Hinzu kommt dann noch ein Versand von 6,45 € nach Deutschland. Damit es sich lohnt sollte man also gleich mehrere Lacke bestellen.

Wie gefällt euch  der Ms. Sparkle Cypress & Cognac?
Mögt ihr auch solche Effekttopper?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...