Mittwoch, 7. Dezember 2016

Walking in a Winter Bloggerland: schnelle Weihnachtsleckerei Choco Crossies

Hallo ihr Lieben...

Ich freue mich sehr heute Teil des Blogger Adventskalenders Walking in a Winter Bloggerland zu sein. Das Besondere an diesem Kalender ist, das es keine Verlosungen gibt, sondern dass sich jeden Tag auf einem anderen Blog ein Türchen mit einem leckeren Rezept oder einem anderen weihnachtlichen Beitrag öffnet.

Gestern war die liebe Karina mit einem total lecker klingenden Spekulatius-Aufstrich dran und heute geht es bei mir direkt mit dem nächsten Rezept weiter. Ich verrate euch wie ihr schnell und einfach mit nur 3 Zutaten sehr leckere Choco Crossies herstellt.
schnelle Weihnachtsleckerei Choco Crossies
Zutaten für die Choco Crossies:
  • Schokolade (eignet sich auch wunderbar für sämtliche Schokireste im Haus)
  • optional Mandeln (Blättchen oder Stifte) - für meine hab ich sie weggelassen, da ich Mandeln nicht mag
  • Cornflakes

So einfach wird es gemacht

1. Schokolade grob zerbrechen bzw. hacken

2. Schokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle ( je nachdem wie klein ihr die Schokolade vorher zerhackt - bei mir waren es 2 1/2 Min bei 700 Watt) zum schmelzen bringen.

3. In die noch heiße und flüssige Schokolade, die Cornflakes und die Mandeln gut unterrühren bis alles mit Schokolade überdeckt ist.
So gehts Choco Crossies
4. Mit einem Löffel kleine Häufchen formen und auf einer mit Backpapier ausgelegten Fläche verteilen.

5. Die Häufchen bis die Schokolade fest geworden ist trocknen lassen. (Sollte euch das zu lange dauern. Könnt ihr auch ganz einfach nachhelfen und die Crossies kurze Zeit in den Gefrierschrank packen.
 Choco Crossies
Das Rezept ist vielseitig wandelbar, da man mit jeder Schokoladensorte arbeiten kann und auch bei der Menge der Cornflakes lässt sich nach Belieben variieren. Mag man es eher schokoladiger, nimmt man mehr Schokolade. Will man es lieber knuspriger, verwendet man mehr Cornflakes. 

Ich hoffe euch hat das Rezept gefallen und ihr macht es vielleicht mal nach.

Morgen öffnet sich das Türchen übrigens bei der lieben Conny.

Alle weiteren Teilnehmer findet ihr hier:
Image Map
Walking in a winter Bloggerland
Danke an Victoria für die Erstellung der Grafiken und Imagemaps!

Wie gefallen euch meine Choco Crossies?
Was ist eure liebste Weihnachtsnascherei?

Kommentare:

  1. Chici Crossies mache ich auch total gerne, weil sie so schnell und unkompliziert gemacht sind.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow wie lecker. Deine Crossies sehen yummy aus. Danke für die tolle Rezeptidee.
    Lieebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles und wirklich einfaches Rezept! Das muss ich auch mal probieren. Ich liebe Choco Crossies :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker! ich liebe diese Teile einfach.

    AntwortenLöschen
  5. Oh sehen die gut aus *_* Ich muss die unbedingt mal testen, aber ich denke ich nehme lieber Vollmilch Schoko;)
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
  6. Da wird sie sich sicher freuen =)

    Oh schaut das lecker aus <3 Ich liebe solche Crossies eh immer total *njom njom*.

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja richtig lecker aus :)

    Liebe Grüsse Dana

    AntwortenLöschen
  8. Yummy, das sieht ja lecker aus! Danke für das Rezept. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  9. So selbst gemachte Schoko Crossies mag ich auch sehr gerne und mache sie meist mit Zartbitter Schokolade.

    AntwortenLöschen
  10. Problem bei den Crossis: die sind immer so schnell alle.
    Werde die Tage dein Rezept mal ausprobieren. :-)

    Liebe Grüße
    Kia


    www.facetten-von-kia.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh, was für ein tolles Rezept.
    Ich liebe diese Crossies!
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
  12. Die müsste ich auch mal wieder machen - sie sind so herrlich einfach und doch auch immer ne tolle Knusperei für zwischendurch :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen