Freitag, 20. Oktober 2017

UNBOXING - Müller Look Box Only for Men Hey Mr Grey

Hallo meine Lieben...

Vor kurzer Zeit gab es wieder die Möglichkeit sich auf eine der heiß begehrten Müller Look Boxen zu bewerben. Dieses Mal gab es eine Männer Version zu gewinnen und da ich dem Mann hier im Hause mal eine kleine Freude machen wollte, versuchte ich mein Glück und hatte auch promt Glück. Ob uns der Inhalt überzeugen konnte?
Unboxing Müller Look Box for Men Hey Mr Grey Beautybox
Die Müller Look Box Only for Men trägt den Namen Hey Mr Grey und enthält alles, was der gepflegte Mann von heute für sein Aussehen benötigt.

Enthalten sind 6 Artikel in Originalgröße (auch ein Duft ist mit dabei) und 2 großzügige wertige Proben.
Inhalt Müller Look Box Hey Mr Grey
  • L’Oréal Men Expert Hydra Sensitive Waschgel = 5,85 €
  • Aveo Men Fresh Energy 24h Feuchtigkeitspflege = 2,95 €
  • Axe You Energised Bodyspray = 2,65 €
  • Axe You Energised Duschgel = 1,55 €
  • Baldessarini Cool Force Duschgel (Probe)
  • Biotherm Homme Aquapower Feuchtigkeitsgel (Probe)
  • David Beckham Respect Eau de Toilette 40ml = 19,99 €
  • Kneipp Männer Mineralstoffe Brausetabletten mit Blutorangengeschmack = 3,49 €


Mein Fazit

Der Inhalt kann sich doch sehen lassen. Da wurde die 5 € doch gut investiert. Die Box hat ohne die zwei Proben einen Wert von 36,48 €. Mein Freund hat sich sehr über die Produkte gefreut und ist schon fleißig am ausprobieren. Die Axe Produkte nutzt er sehr gerne und auch die neue Duftrichtung You Energised mit Gingkoextrakt, Guaranaextrakt, Vitamin E sowie Panthenol gefällt ihm gut. Das David Beckham Respect Parfum musste er auch direkt testen. Da der Duft unter anderem Patchouli enthält findet er ihn super. Desweiteren ist das EDT ein Mix aus spritziger Grapefruit, saftiger Wassermelone und einer Prise rosa Pfeffer. Die Herznote wird durch Basilikum, Lavendel und einem Hauch Kardamon geprägt. Abgerundet wird er durch Patchouli, Moos und Vetiver, welche dem Duft einen maskulinen Touch geben. Mir gefällt die Duftmischung an meinem Freund sehr gut. Die anderen Produkte wurden noch nicht weiter getestet. Das Waschgel und die Brausetablettennutzt mein Freund nicht und hat es mir gegeben. Ich denke das kann man auch als Frau gut verwenden. Das L’Oréal Waschgel enthält Birkensaft und reinigt empfindliche Haut sanft und gründlich. Es enthält keinen Alkohol und keine Farbstoffe. Der Duft ist durch den Birkensaft frisch und natürlich. Das klingt doch echt interessant und ich bin gespannt, wie sich das Produkt in meiner Waschroutine schlägt.

Wie gefällt euch der Inhalt der Müller Look Box only for Men? 

Dienstag, 17. Oktober 2017

KAUFTIPP - Rituals Handcreme Goodie in der myself

Hallo meine Lieben.

Heute habe ich für euch einen tollen Kauftipp, der euch bestimmt schnell in den nächsten (Bahnhofs) Kiosk hüpfen lässt. Ich mag es ja total, wenn es in Zeitungen hin und wieder ein paar schöne Geschenke gibt. Ihr auch? Dann passt jetzt gut auf.

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift myself bekommt ihr momentan für 3,80€ als Goodie eine Rituals Handcreme in der Duftrichtung The Ritual of Ayurveda und das sogar in Originalgröße. 
Myself Zeitung November 2017
Die Handcreme hat eine Größe von 70 ml und kostet sonst stolze 8 €. Somit spart ihr also unglaubliche 4,20 € und habt außerdem noch ein wenig neuen Lesestoff.
Rituals The Ritual of Ayurveda Handcreme
Gerade jetzt wo es auch langsam wieder kälter wird, ist die Handcreme ein super Begleiter. Nachdem mich die ganzen Handcremes aus der Drogerie in der letzten Zeit nicht mehr so überzeugen, tut es die Marke Rituals umso mehr. Nach der Handcreme mit Ginkgo freue ich mich nun auf die Duftrichtung The Ritual of Ayurveda.

In den tollen Duft aus indischer Rose & süßem Mandelöl habe ich mich auf Anhieb verliebt und die Creme direkt mal in meine Handtasche für die Arbeit getan.

Habt ihr euch die Zeitung auch zugelegt bzw. werdet ihr es noch tun?
Mögt ihr die Marke Rituals?

Sonntag, 15. Oktober 2017

Nail Sonntag #164 - Catrice Dawid Tomaszewski LE 01 Gilded Glitz

Hallo meine Lieben..

Lange, lange Zeit ließen mich die Drogerie LEs echt kalt. Mit der aktuellen Catrice Dawid Tomaszewski Limited Edition sollte sich das aber ändern. Das Design der Produkte wirkt auf mich richtig edel. Besonders angetan hatte es mir der Nagellack Gilded Glitz. Die Farbe ist wirklich mal etwas anderes. Da ich sowohl Gold und Grün an Lacken sehr mag, war klar den Lack muss ich haben. Wie er sich wohl so auf den Nägeln schlägt?

Der Catrice Gilded Glitz und erstrahlt in einem sehr intensiven Gold-Grün. In der Basis des Lackes befinden sich Unmengen von goldfarbenen Glitterpartikeln, welche dem Lack einen besonderen Touch geben. 
Catrice Gilded Glitz
Der Catrice Nagellack deckt in 1 Schicht tadellos. Aus Gewohnheit habe ich aber doch zwei dünne Schichten lackiert. Der Lack trocknet trotz seiner Glitzerpartikel zügig und vor allem matt an. 
Catrice Gilded Glitz
Das matte Finish sagte mir aber nicht so zu und so kam noch eine Schicht Überlack darüber. So gefällt mir der Lack gleich viel besser. Gehalten hat die Farbe Gilded Glitz bis zu ersten kleineren Abnutzungen gute 3 Tage.
Catrice Dawid Tomaszewski LE
Catrice Dawid Tomaszewski LE – 01 Gilded Glitz


Mein Fazit

Mir gefällt der Lack auf meiner hellen Haut echt gut. Der Gilded Glitz ist für mich eine schöne außergewöhnliche Herbstfarbe. Den 10 ml Lack erhaltet ihr für 2,99 € überall dort wo es Catrice gibt. Der Lack überzeugt mit einer guten Qualität. Sollte euch der Farbton gefallen könnt ihr beruhigt zuschlagen.

Weitere schöne Berichte über die Catrice LE findet ihr bei: Denise und Colli.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr euch etwas aus der Catrice Dawid Tomaszewski LE gekauft?

Samstag, 14. Oktober 2017

TRAVEL - Rolling Stones No Filter Tour 2017 Hamburg

Hallo meine Lieben..

 It's only rock 'n roll - but I like it


Wie kann man nur die Rolling Stones nicht kennen? Gerade für die heutige Jugend ist das wohl nicht ungewöhnlich und das, obwohl sie teils auch fröhlich die Bandshirts mit der berühmt berüchtigten roten Zunge tragen. 

Für mich einfach unverständlich, wie man die Band nicht kennen kann. Für mich sind die Rolling Stones einfach der Inbegriff des Rock 'n' Roll und eine Band, die man einfach kennen und mal live erlebt haben muss.

Als dann im Mai diesen Jahres spontan verkündet wurde, dass die Stones noch in diesem Jahr auf eine große Europa Tour gehen, war klar das auch wir dahin müssen. Da der Altersdurchschnitt der Bandmitglieder auch schon über 70 liegt, wird es dazu auch wohl nicht mehr viele Gelegenheiten geben.


Das dachten sich auch viele andere Fans und die Tickets waren trotz ihres hohen Preises zwischen 100 und 680 Euro nach nur wenigen Stunden vergriffen. Für Deutschland gab es die Spielorte: Hamburg, München und Düsseldorf. 

Schade das unsere Hauptstadt Berlin (hier waren sie zuletzt 2014) nicht dabei war und so ging es für uns ins schöne Hamburg. Die Hansestadt liegt zwar nicht weit weg von uns, um es aber noch ein wenig entspannter zu haben sind wir schon am Freitagnachmittag angereist und haben ein Wochenende in der Stadt verbracht. Das Wetter hätte zwar etwas besser sein können, aber Regen ist man ja in Hamburg gewohnt und wir haben trotz des Konzertes noch ein paar schöne Sachen unternehmen können. 

Über unseren Besuch bei den Schweinen im Wildpark Schwarze Berge habe ich euch ja schon berichtet und über den Rest gibt es in den nächsten Tagen noch ein kleines Travel Diary.

Nun aber genug der langen Vorworte.

Während wir ganz gemütlich in den Samstag, den 9. September.2017 gestartet sind und den Vormittag und Mittag noch anderweitig verbracht haben, ging es dann gegen 16 Uhr vom Zentrum aus mit der U Bahn in Richtung Stadtpark. Das ging auch noch recht entspannt und die ersten anderen Konzertbesucher hat man auch schon auf einen kleinen Plausch kennengelernt. Das man den ein oder anderen getroffen hat ist auch nicht sonderlich verwunderlich gewesen. War Hamburg doch der Tourauftakt der #NoFilter Tour und für das Konzert über 80.000 Menschen angekündigt. So kam es auch das vorsorglich die ein und andere U Bahn Station im Umkreis gesperrt wurde und es einen etwas längeren Fußweg zum Stadtpark gab. Aber nicht schlimm. Insgesamt war das Konzert echt gut organisiert, wenn auch der Heimweg in der Nacht bedeutend länger, als die Hinfahrt gedauert hat.
 Rolling Stones No Filter Tour 2017
Um kurz nach 17 Uhr erreichten wir auch nach kurzen und knappen Sicherheitscheck das Konzertgelände. Nachdem im Vorfeld so ein großes Tam Tam um die Sache gemacht wurde, was mit darf und nicht, war der Check echt lächerlich. Mein Freund zum Beispiel wurde gar nicht groß abgetastet, musste aber eine kleine Plastiktüte wegschmeißen. Auch habe ich später im Konzertgelände einige mit kleinen Kameras oder Ferngläsern gesehen, welche verboten waren.

Nachdem wir nun noch gute 2 Stunden Zeit hatten bis die Vorgruppe anfing konnten wir noch ein bisschen das riesige Gelände erkunden.
Rolling Stones live im Hamburger Stadtpark
So gab es unzählige Essensstände fernab des sonst üblichen  Bratwurst und co. Sondern auch richtig leckere Streetfoodstände mit leckerem Pulled Pork, Burgern, Lachs uvm. die Preise dafür waren echt im Rahmen. Dafür habe die Getränke ganz schön zu Buche geschlagen. Eine Cola war zum Beispiel bei 6 € und Bier bei 8 €. Außerdem haben wir uns auch noch etwas am Merchancise Stand umgesehen. So wirklich hat uns dort aber nichts gefallen. Naja wenigstens etwas Geld gespart.

Während es den ganzen Samstagvormittag und auch noch ein bisschen am frühen Nachmittag geregnet hat, war es dann pünktlich zum Konzert trocken und teilweise auch richtig sonnig. 
Outfit Rolling Stones Konzert
Mütze | Killstar
Jacke | H&M
Shirt - EMP
Tasche - Killstar
Hose - Tally Weijl
Schuhe - EMP

Das teuerste Bier meines Lebens, dafür aber im stylischen Rolling Stones Becher. Diesen gab es auch noch in der Farbe Gelb. In Rot-Schwarz sieht er aber eindeutig besser aus.
Rolling Stones No Filter Tour 2017
Für mich mein erstes Stones Konzert - der Liebste war schon auf ein paar Konzerten
mein erstes Stones Konzert
Im Hamburger Stadtpark wurde extra, in zweiwöchiger Vorarbeit für den Konzertabend ein eigenes Stadion aufgebaut. Schon sehr cool. Irgendwo müssen ja auch die über 80.000 Leute Platz finden.
Für ein Konzert mal keine Stehplätze, sondern teuerer Plätze auf einer von den 12 Tribünen gehabt. War auch nicht verkehrt. Die Sicht war top und man hat sich nicht stundenlang die Beine totgestanden.

Als Vorgruppe spielte gegen 19 Uhr die isländische Rockband Kaleo. Den bekanntesten Hit Way Down We Go dürftet ihr sicher alle kennen. In den deutschen Charts kam er bis Platz 6 und lief im Radio eine ganze Zeit rauf und runter. Die anderen Titel waren aber auch nicht schlecht und uns gefiel die Gruppe gut. Eine schlechte Vorgruppe habe ich bei den Stones aber auch nicht erwartet.
Open Air der Rolling Stones im Hamburger Stadtpark
So langsam geht die Sonne unter und die Rolling Stones könnten mal anfangen zu spielen.
Rolling Stones Hamburg Stadtpark 2017
Rolling Stones No Filter Tour - Hamburg
Um Punkt 20:30 Uhr ist es dann endlich soweit und angeführt von Mick Jagger betreten die Rolling Stones die Bühne und zumindest in unserer Tribüne gibt es kein halten mehr und alle springen von ihren Sitzen auf. Der große Rock'n'Roll-Zirkus  kann beginnen.

Räudig, anarchisch und teuflisch legen die Stones los, getaucht in blutrotes Licht, mit einem echten Knaller - „Sympathy for the Devil“. Ein rotes Lichtermeer auf der aus vier Türmen gebauten Videowand erstrahlte den gesamten Stadtpark und sorgte für Begeisterung unter den Fans. 
Rolling Stones live 2017
Ein Hit jagte den Nächsten und die Stones liefen zu Bestform auf. Das sie zwar schon über 70 sind merkte man ihnen leicht an, trotzdem haben sie gut performt und können meines Erachtens so manch anderer jüngerer Band etwas vormachen.
Rolling Stones Open Air Hamburg 2017
Mick Jagger zappelte gewohnt locker und durchtrainiert zweieinhalb Stunden lang über die gewaltige Bühne, wechselte öfter als Madonna das Outfit und scherzte ausgelassen mit dem Publikum, das er sogar auf Deutsch mit "Moin, Hamburg! Guten Abend, Deutschland!" begrüßte.
Rolling Stones Open Air 2017
Sämtliche Hits wie: „Paint It Black, Under my Thumb, It’s Only Rock’n Roll, Honky Tonk Women und Start Me Up“, und  Zugaben wie „Gimme Shelter“, und „Jumping Jack Flash“ waren vertreten und machten das Rolling Stones Konzert zu einem echten Erlebnis

Außerdem hatte der gute Keith Richards, wie traditionell bei Auftritten der Band einen Solopart - So spielte er in Hamburg die Titel "Slippin' Away" und "Happy".
Rolling Stones 2017 live in Hamburg
Zum Abschluss des Abend gab es dann auch noch ein kleines Feuerwerk. Die gut 2 1/2 Stunden gingen ruck zuck vorbei und stimmten zum Ende ein wenig traurig. Man hatte schon das Gefühl, einer Stones-Abschiedstournee beizuwohnen. 

Auf den Videowänden stand zum Schluss allerdings: "Bis bald".
 The Rolling Stones live in Hamburg 2017

Die Setlist des Abends

1. Sympathy For The Devil
2. It’s Only Rock And Roll
3. Tumbling Dice
4. Out Of Control
5. Just Your Fool
6. Ride Em Down
7. Play With Fire
8. Can’t Always Get…
9. Dancing With Mr. D
10. Under My Thumbs
11. Paint It Black
12. Honky Tonk Woman
13. Slippin’ Away (Keith Richards)
14. Happy (Keith Richards)
15. Midnight Rambler
16. Miss You
17. Street Fighting Man
18. Start Me Up
19. Brown Sugar
20. (I Can’t Get No) Satisfaction
Zugaben:
21. Gimme Shelter
22. Jumpin' Jack Flash

Mein Fazit

Das Konzert war wirklich unglaublich. Es hat sich definitiv gelohnt, die hohen Ticketpreise zu zahlen und so die Rolling Stones mal live erlebt zu haben. Die Stimmung war der Hammer. So eine durchweg mitreisende Stimmung habe ich selten auf Konzerten erlebt. Die Stones wissen einfach wie sie ihr Publikum begeistern können.

Es war ja sicher eine der letzten Möglichkeiten die Alt-Rock'n Roller mal live erlebt zu haben. Sollte sich aber irgendwann doch noch mal die Möglichkeit für ein Konzert von ihnen ergeben, wäre ich  definitiv wieder dabei. Dann wahrscheinlich auch mal in der Menge mit einem Stehplatz.

 Mögt ihr die Rolling Stones auch?
Auf welchem Konzert wart ihr zuletzt?


Interessante Fakten zu den Stones

  • Mick Jagger und Keith Richards trafen sich Ende 1961 zufällig auf einem Bahnsteig und gründeten wenig später die Rolling Stones.
  • Seit 55 Jahren stehen die Rolling Stones auf der Bühne und füllen immer noch Stadien.
  • Meist sind ihre Konzerte innerhalb weniger Minuten ausverkauft.
  • Treue Fans haben sie in allen Generationen.
  • Die Bühne war 1.100 Quadratmeter groß, 75 Spezialisten aus den USA und 300 zusätzliche Hamburger Kräfte haben sie aufgebaut.
  • Zusammen sind die Stones unglaubliche 293 Jahre alt.
  • Für die Rolling Stones war es das achte Hamburger Konzert in ihren 55 Jahren Bandgeschichte

Freitag, 13. Oktober 2017

REVIEW - Papa Shisha - Das Getränk das frischen Atem verspricht

-WERBUNG- Produkte wurden mir zum Test zur Verfügung gestellt

Hallo meine Lieben...

Na wer von euch guckt auch immer fleißig auf VOX die Höhle der Löwen? Dann dürfte euch das  Getränk "Papa Türk", welches  letztes Jahr in der Show zu Gast war nicht unbekannt sein. Bei dem Produkt mit dem coolen Namen handelt es sich um ein Erfrischungsgetränk, das den Blattfarbstoff Chlorophyll enthält. Der pflanzliche Wirkstoff hat die Eigenschaft, fiesen Knoblauchgeruch zu neutralisieren. Perfekt also für alle die sehr gerne Knoblauch essen, auf den fiesen Atem danach aber keine Lust haben. Kann das aber wirklich so einfach funktionieren?

Neben dem klassischen Papa Türk, gibt es seit Kurzem eine neue und fruchtige Sorte. Papa Shisha ein fruchtiges Erlebnis mit Maracuja, Melone und Himbeere. Ein Getränk das irgendwie total nach Urlaub schmeckt und den Atem und die Seele erfrischt.
schnelle Hilfe gegen Knoblauchgeruch
was hilft gegen Mundgeruch
Ob der Geschmack nun genau wie Exotic-Shisha-Tabak schmeckt kann ich nicht sagen, da ich mich in diesem Bereich nicht auskenne. Der Geschmack ist aber auf jeden Fall sehr lecker und macht schnell Lust auf die nächste Dose. Auch die versprochene Wirkung gegen Knoblauch setzt ein und zurück bleibt ein frischer Atem, der Lust macht geküsst zu werden.
Papa Türk


Mein Fazit:

Papa Shisha ist wirklich lecker und ich kann es euch echt empfehlen. Es funktioniert überraschend gut und einer wilden, frischen Knutscherei nach der Knoblauchorgie steht mit dem Getränk nichts im Weg. Aber auch einfach so zwischendurch ist das Getränk echt erfrischend.

Die Papa Türk Getränke findet ihr in diversen Dönerläden, Spätis und im Einzelhandel. Wo überall genau erfahrt ihr auch hier.


Kennt ihr die Papa Türk / Shisha Getränke?
Was sind eure Mittel gegen fiesen Knoblauchgeruch?


Übrigens: Die Papa original Kuss-Brausen sind vegan in der Flasche, vegetarisch in der Dose, fair im Handel und stammen aus deutschen Qualitätsbetrieben.

Sonntag, 8. Oktober 2017

Nail Sonntag #163 - KOH 131 Glamorous Purple

Hallo meine Lieben...

Und weiter geht es mit dem nächsten Lack aus meinem letztem Wanderpaket. Es handelt sich dabei um einen Lack der Marke KOH. Eine Marke die ich bisher noch nicht in meiner Sammlung habe. Die Farbe 131 Glamorous Purple hat es mir aber auf Anhieb angetan.

Der KOH 131 Glamorous Purple besteht aus einer recht transparenten grau- grünlichen Basis, welche mit einem lilanen Schimmer durchzogen ist. Mir gefällt das ja echt gut und auf Anhieb fällt mir auch kein zweiter Lack mit dieser Farbe ein.
KOH 131 Glamorous Purple-1
Der Lack ließ sich leicht in zwei dünnen Schichten weitestgehend deckend lackieren. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. 
KOH 131 Glamorous Purple
KOH 131 Glamorous Purple-4
KOH 131 Glamorous Purple-3

Mein Fazit

Mein erster Lack der Marke KOH und ich mag ihn echt gern. Die Lacke erhaltet ihr z. B. für 17,95 € bei Parfumdreams. Ob ich mir noch einen weiteren Lack der Marke kaufen würde? Ich denke nicht. Die restlichen Farben im Sortiment sind recht eintönig und dafür ist mir der Preis zu hoch.

Wie gefällt euch der KOH 131 Glamorous Purple?
Habt ihr Lacke von KOH in euer Sammlung?

Freitag, 6. Oktober 2017

UNBOXING - Brandnooz Box September 2017

Hallo meine Lieben..

Vor ein paar Tagen war es wieder soweit und mich erreichte die  brandnooz Box für den Monat September. Passend zur Jahreszeit steht sie unter dem Motto: "Herrlich herbstlich".
Ob mich der Inhalt überzeugen konnte?
Brandnooz Box September 2017
  • Hengstenberg BIO Apfelessig naturtrüb – 500 ml = 2,69 €
  • The Glenlivet Founder’s Reserve Wiskey – 2 x 5 cl = je 3,40 €
  • Krombacher 0,0 % Pils – 0,3 l = 0,70 €
Inhalt Brandnooz Box
  • Leimer Suppen-Klößchen – 2 x 100 g = je 0,99 €
Inhalt Brandnooz Box September 2017
  • Zentis Original Aachener Pflümli – 450 g = 1,89 €
  • Loacker Chocolat Napolitaner – 59 € = 1,09 €
  • Pulmoll Duo-Gummipastillen – 90 g = 1,89 €


Mein Fazit

Die Brandnooz Box hat dieses Mal einen Wert von 17,04 €. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie ist es dieses Mal die erste Brandnooz Box die mich wirklich etwas enttäuscht. Meine Highlights der Box sind die Loackers Waffeln und die Pullmoll Pastillen. Ansonsten hält die Box für mich nix spannendes bereit und der Rest wird weiter gegeben. Ich frage mich auch, ob es wirklich gleich zwei Produkte in zweifacher Ausführung in einer Box seien müssen. Aber so ist das halt bei Überraschungsboxen. Der eigene Geschmack kann nicht immer getroffen werden.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Über welches Produkt hättet ihr euch besonders gefreut?

Mittwoch, 4. Oktober 2017

HAUL - Drogerie Oktober 2017

Hallo meine Lieben..

Der letzte Drogerie Haul liegt schon eine Weile zurück. Da ich in den letzten Tagen hier und da mal wieder bei Rossmann und DM war bietet es sich an euch zu zeigen, was schönes ins Körbchen gehüpft ist.
Drogerie Haul 2017
  • Rival de Loop Metal Matte Liquid Lipgloss 02 Heartbeat aus der Fall in Love LE = 2,49 €
  • REVLON Colorstay 150 buff + gratis Revlon Laquer Balm in Coy = 14,99 €
  • L' Action Paris Aloe Vera Maske = 1,95 €
  • Balea Multimasking = 0,95 €
  • treaclemoon spiced plum custard = 3,95 €
treaclemoon spiced-plum-custard
Auch in eine Müller Drogerie bin ich mal wieder gekommen.
Müller Haul 2017
  • AVEO Deluxe Badeperlen Vanille & Grünteeextrakt = 0,95 €
  • Manhattan Clearface Compact Powder 70 vanilla = 3,45 €
  • CV Young Anti-Pickel Aktivkohle Maske = 0,75 €
  • CV Young Anti-Pickel Black Peel-Off Maske = 0,75 €

Ansonsten durfte für 5 € noch die Müller Look Box for Men mit. Die Box stelle ich euch in den nächsten Tagen noch näher vor.

Wie gefällt euch mein Einkauf? 
Was habt ihr euch zuletzt in der Drogerie gekauft?

Sonntag, 1. Oktober 2017

Nail Sonntag #162 - Emily de Molly | Ariel's Realm

Hallo meine Lieben...

Wie ihr bestimmt wisst, lassen Indielacke mein Beautyherz schneller schlagen. Durch mein letztes Wanderpaket sind auch wieder ein paar in meine Sammlung eingezogen. Darunter auch der wunderschöne Emily de Molly Ariel's Realm. 

Der Emily de Molly Ariel's Realm besteht aus einer blau-türkisen Jelly-Base, in der sich unzählige grüne und blaue Flakiepartikel tummeln. Wirklich wunderschön anzusehen.
Emily de Molly Ariel's Realm

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren und trocknete fix. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. So lobe ich mir einen Lack.

 Emily de Molly | Ariel's Realm
Funkelt der nicht traumhaft? *_*
 Emily de Molly Ariel's Realm

Mein Fazit


Mittlerweile besitze ich schon ein paar Lacke der Marke Emily de Molly und mag sie echt gern. Die Lacke überzeugen durch eine gute Qualität und viele außergewöhnliche Farben die es so nicht in der Drogerie gibt. Kaufen kann man die Lacke zum Beispiel bei Hypnotic Polish für ca. 11 €. Zwar kein Schnäppchen, mir aber bei den tollen und einmaligen Farben jeden Cent wert.

Wie gefällt euch der Emily de Molly Ariel's Realm so?
Mögt ihr blaue Glitzernägel?

Freitag, 29. September 2017

TRAVEL - Kuscheln mit den Hängebauchschweinen im Wildpark Schwarze Berge

Hallo meine Lieben...

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, ging es neulich für mich ein paar Tage in die schöne Hansestadt Hamburg. Was ich auf solchen Wochenendtrips immer sehr gerne mache, ist ein Besuch des Tierparks / Zoo. In Hamburg hatte ich da die Wahl zwischen dem bekannten Tierpark Hagenbeck  und dem Wildpark Schwarze Berge. Für mich als Schweinefan war natürlich schnell klar, dass es in Letzteren geht. Warum werdet ihr gleich sehen.

Der Wildpark Schwarze Berge liegt südlich von Hamburg-Harburg in der Gemeinde Rosengarten. Da unsere Unterkunft für das Wochenende unweit vom Stadtteil Harburg lag, war es am Sonntagfrüh nach einer längeren Konzertnacht nur eine ca. 10 min Fahrt bis zum Wildpark. 
Eingang Wildpark Schwarze Berge
Der Wildpark wurde 1969 gegründet. Er ist mit seinen 50 ha angenehm groß und liegt inmitten eines Waldgebietes in den Harburger Bergen. In weitläufigen und naturnahen Gehegen werden ca. 100 Tierarten mit etwa 1.000 Tieren gezeigt. So gibt es unter anderem:  Wisente, Europäische Wölfe, Elche und Braunbären zu sehen. In Streichelgehegen leben freilaufende Zwergziegen, Hängebauchschweine und Damwild. Außerdem gibt es für die Kleinsten auf dem Gelände auch unzählige Spielmöglichkeiten.

Außerdem finden täglich um 11 Uhr (Zwergotter) , um 13 Uhr (Fuchs) und um 16 Uhr (Waschbär) gibt es Schaufütterungen und Flugschauen (März – Oktober täglich um 12 Uhr, um 15 Uhr | an Sonn- & Feiertagen zusätzlich um 16:30 Uhr) statt. Von November – Februar täglich um 14 Uhr.

Eine wahrliche Attraktion des Wildparks und für mich das Highlight schlechthin sind aber die freilaufenden Hängebauchschweine, welche sich unweit des Einganges befinden und so gleich ein grunzendes Empfangskomitee bilden. Ich hätte dort ewig bleiben können. #Schweineliebe

Die Gelegenheit musste natürlich gleich für ein weiteres Schweineshooting genutzt werden und es sind so viele schöne Bilder entstanden.
Schweineliebe
Schweine Wildpark Schwarze Berge
Schweine im Wildpark Schwarze BergeSchweineliebe
Ich liebe Schweine
Wildpark Schwarze Berge Hängebauchschwein
Nachdem dann erst mal genug mit den Schweinchen gekuschelt wurde ging es immer entlang des Rundwegs weiter durch den Park.
Parkplan Wildpark Schwarze Berge
Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge Hamburg
Ein weiteres Highlight ist der 45 m hohe Elbblickturm. Von dort oben kann man bei guten Wetter die Elbe, Blankenese, den  Hamburger Hafen und den Fernmeldeturm Hamburg-Lohbrügge sehen.
Elbblickturm Wildpark Schwarze Berge
Ausblick Elbblickturm
Der Park ist wirklich wunderschön idyllisch mit seinen ganzen Bergen, Tälern und Seen.
Auch ein schlafendes Wildschwein haben wir gesehen.
Wildschwein
Wildpark Schwarze Berge
Wildpark Schwarze Berge
Zum Abschluss unserer gut 3 stündigen Tour durch den Wildpark sind wir noch mal an den süßen Hängebauchschweinen vorbeigekommen und sie wurden von mir noch ordentlich geknuddelt.
ganz viel Schweineliebe
Wildpark Schwarze Berge Hängebauchschwein
Schweineliebe
Hängebauchschwein Wildpark
Hängebauchschwein Wildpark Schwarze Berge
Wildschweinskulptur

Meine Meinung:

Der Wildpark Schwarze Berge ist wirklich sehr schön und großflächig angelegt. Auch gibt es für die Tiere viele Rückzugsmöglichkeiten. 

Mein Highlight waren definitiv die ganzen süßen Hängebauchschweine, denen man so nah kommen konnte. Diese Möglichkeit gibt es viel zu selten in solchen Parks. Immer darf man nur die Ziegen streicheln, dabei sind Schweine doch viel süßer. Wie seht ihr das? Seid ihr auch für mehr #Schweineliebe

Wäre der Wildpark von uns nicht so weit weg, würde ich mir definitiv für 45 € eine Jahreskarte kaufen. Ansonsten sind die Eintrittspreise auch vollkommen okay. Als Erwachsener (ab 15 Jahre) zahlt man 10 € und das Kind (ab 3 Jahre) 8 €.

Der Park ist ganzjährig: Nov.- März: 9 – 16.30 Uhr und April – Okt.: 8 – 18 Uhr geöffnet. 

Für mich war es ein rundum gelungener Besuch. Wenn wir im nächsten Jahr noch mal in Hamburg sind und das Wetter mitspielt geht es auf jeden Fall wieder dorthin. 


Wie gefallen euch meine Bilder mit den süßen Hängebauchschweinchen?
Wäre der Wildpark auch etwas für euch gewesen?