Posts mit dem Label Food werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Food werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 17. Februar 2018

Ausgepackt - Brandnooz Box Januar 2018

Hallo meine Lieben..

Vor einer Weile war es wieder soweit und die Brandnooz Box für den Januar 2018 flatterte ins Haus. Dieses Mal steht die Box unter dem Motto "Manche mögen's bunt"und hält sogar eine echte Überraschung bereit. Welche das wohl ist?
Der Inhalt ist wieder eine bunte Mischung und enthält sowohl süße Sachen, was zum knabbern, ein paar Getränke und ein paar Produkte zum Kochen.
Unboxing Brandnooz Januar 2018
  • HARIBO Fruitilicious - 160 g = 0,99 €
  • Loacker Napolitaner - 90 g  = 1,09 €
  • Kinder Happy Hippo Cacao 5 Stück = 1,59 €
  • Kattus Panrustici Vollkorn Knusperstangen - 100 g = 1,99 €
Unboxing Brandnooz Box Januar 2018
  • Gerolsteiner Sprudel – 330 ml = 0,49 €
  • Emmi Caffe Latte Espresso Extra Shot = 1,89 €
  • Gordon’s Premium Pink – 5 cl = 1,89 €
  • Lipton Daily Boost – 20 Teebeutel – 2,49 €
Unboxing Brandnooz Box Januar 2018
  • Rama Cremefine zum Kochen 7 % Fett = 0,69 €
  • Maggi Würz-Paste zum Braten für Pak Choi Beef Teriyaki - 87 ml = 1,49 €
  • LEIMER Glutenfreies Paniermehl - 200 g = 2,49 €

Als Überraschung lag der Brandnooz Box dieses Mal noch ein Catrice ICONail Gel Lacquer bei. Damit hätte ich in einer Foodbox überhaupt nicht gerechnet.
Catrice ICONail Gel Lacquer Lilacquer


Mein Fazit

Die Brandnooz Box Januar 2018  hat einen Wert von 17,09 € (ohne Lack). Der Inhalt gefällt mir  gut. Meine Highlights aus der Box sind die Kattus Panrustici Vollkorn, die Loacker Napolitaner und die kinder Happy Hippo. Auf die Maggi Würzpaste Pak Choi Beef Teriyaki bin ich schon sehr gespannt. Mal sehen, was sich damit leckeres zaubern lässt. Asiatisches Essen liebe ich ja und da passt das echt gut. Der Tee hat mir, obwohl ich Ingwertee nicht so mag überraschend gut geschmeckt. 

Der Catrice Lack war eine echte Überraschung. Für mich muss so etwas nicht in einer Foodbox zu finden sein. Gefreut habe ich mich trotzdem, da mir die Farbe Lilacquer auch echt gut gefällt.

Die anderen Produkte sind soweit okay. Ich hätte sie aber auch nicht vermisst. 

Wie gefällt euch der Inhalt der Januar Box?
Welches Produkt wäre euer Highlight?

Samstag, 27. Januar 2018

Blogparade - My Town #1 Lieblingsrestaurant - die leckersten Burger Berlins bei Bun Bao Finest Asian Burgers

Hallo meine Lieben...

Die liebe Jasmin hatte vor kurzer Zeit die Idee zu einer schönen Blogparade über die Stadt, in der wir leben. 1 Mal im Monat berichten wir nun über die Hotspots in unserer Stadt.  So geht es mal um unsere Lieblingsplätze oder wie heute beim Auftakt um unser Lieblingsrestaurant. 

In dieser Runde sind neben mir mit dabei: Jasmin von Jasmins Little Lifestyleblog und Valerie von Cultura Hamburg .

Es gibt noch ein paar mehr Teilnehmer. Diese setzten aber in der aktuellen Runde aus, da ihnen das Thema nicht so zusagte.

Wenn ich eines in Berlin liebe, dann ist es die Essensvielfalt. Es gibt so viele tolle und leckere Läden, dass es mir echt schwer gefallen ist mich auf einen Laden festzulegen.

Wer mich näher kennt, weiß das ich besonders asiatisches Essen liebe. Dicht gefolgt von leckeren Burgern. Warum die zwei Sachen nicht kombinieren? In Berlin ist das gleich in mehreren Läden möglich. Einen meiner Liebsten - das Bun Bao möchte ich euch heute näher vorstellen
die leckersten Burger in Berlin - Bun Bao Burger
Ich treibe mich recht viel in Mitte oder dem Prenzlauer Berg rum. Diese Bezirke kann man also als meine Hood bezeichnen. Meiner Vorliebe für leckeres asiatisches Essen kann ich hier gut nachgehen. Besonders im Kollwitzkiez und Umgebung gibt es viele leckere Asiaten und diese sogar echt preisgünstig.
Bun Bao Burger Speisekarte
Mittlerweile war ich schon 2 Mal im Bun Bao . Das soll an der Fülle an guten Läden im Prenzlauer Berg echt etwas heißen. Die Auswahl ist nicht übermäßig groß, die Inhaltsstoffe klar deklariert und sogar an die Veganer wird gedacht. So lobe ich mir das. 
asiatische Burger in Berlin - Bun Bao Berlin

Mein Fazit

Wenn ihr Mal etwas Besonderes fernab der normalen Burger essen wollt, dann seid ihr hier an der richtigen Adresse. Die Buns sind lecker und das Fleisch schön saftig. In Kombination mit den leckeren frischen Kräutern und der würzigen Chili Soße werden die Burger zu einem echten Geschmackserlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Auch die hausgemachten Limonaden sind köstlich und erfrischend. 


BUN BAO Finest Asian Burgers  

Vietnamesisches Restaurant
Kollwitzstraße 84
10435 Berlin

Öffnungszeiten: 

Sonntag - Donnerstag 12:00–22:00
Freitag und Samstag 12:00–23:00


Esst ihr auch gerne Burger?
Wäre das Bun Bao auch etwas für euch?

Mittwoch, 8. November 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Oktober 2017

Hallo meine Lieben..

Vor ein paar Tagen war es soweit und die Brandnoozbox Oktober 2017 flatterte ins Haus. Dieses Mal direkt mit dem herbstlichen Motto - Hier kommt das Herbsthoch

Ob es der Box diesen Monat wieder gelungen ist mich zu überzeugen?
Brandnooz-Box Oktober 2017
Inhalt Brandnooz Box Oktober 2017
  • Capri-Sun in den Sorten Mango / Maracuja und Kirsche / Granatapfel - 330 ml = je 0,89 €
  • Freixenet Mia Mojito Frizzante Alkoholfrei – 0,75 l = 3,99 €
  • Krombacher Alkoholfreies Weizen – 330 ml = 0,70 €
Unboxing Brandnooz Box Oktober 2017
  • Escoffier Broth of the Day in der Sorte Rinderbrühe – 235 ml = 2,29 €
  • Hengstenberg BBQ Kraut by Mildessa – 400 g = 1,49 €
  • Milford Ingwer-Apfel – 28 Beutel = 1,99 €
  • Griesson Soft Cake in der Sorte Banane – 150 g = 0,99 €
Unboxing Brandnooz Oktober 2017
  • Kaiser Hustenbonbons in der Sorte Honig Anis-Fenchel – 90 g = 1,39 €
  • nippolino Knusperpralinen – 130 g = 2,69 €


Mein Fazit

Die Brandnooz Box Oktober 2017 hat einen Wert von 17,31 €. Nachdem mich der Inhalt im letzten Monat echt ein wenig enttäuscht hat, gefällt mir dieser wieder sehr gut. Meine Highlights aus der Oktober Box sind die Nippolino Knusperpralinen,  die Capri Sun Getränke und der Milford Tee.  Da mein Freund momentan etwas rumkränkelt hat er sich besonders über die sehr leckere Brühe und die Hustenbonbons gefreut. Die Bonbons von Kaisers hatte wir durch die Box schon in ein paar Sorten und sie sind wirklich sehr lecker. Die Softcakes esse ich auch sehr gerne. Die Sorte mit Banane kannte ich noch gar nicht und ich freue mich schon sie in den nächsten Tagen mal zu verkosten. Die alkoholfreien Getränke sind ganz nett, hätten aber nicht unbedingt sein müssen. Das Sauerkraut stelle ich mir auch sehr interessant vor. Das wird wohl demnächst mal in Form eines Burgers verarbeitet.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt hätte euch besonders gut gefallen?

Donnerstag, 21. September 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box August 2017

Hallo meine Lieben..

Die Brandnooz Box für den Monat August 2017 ist nun schon eine Weile bei mir und nachdem wir nun auch das ein und andere verköstigt haben, möchte ich euch den Inhalt sehr gerne noch näher vorstellen. Ob sie mich diesen Monat wieder überzeugt hat?
Inhalt Brandnooz Box August 2017
Inhalt Brandnooz Box August 2017
  • TeeFee Eistee in der Sorte Pfirsich – 500 ml = 1,49 €
  • Kendlbacher Omi’s Apfelstrudel Schorle – 330 ml = 0,99 €
  • Oettinger Alkoholfrei – 330 ml = 0,49 €
  • KOCH Tafel Meerrettich – 95 g = 1,19 €
  • Lavazza Espressokapseln – 21 g = 0,99 €
Brandnooz Box August 2017
  • Bärenmarke Banane & Erdbeer – 2 x 200 ml = je 1,45 €
  • Rama Cremefine zum Kochen – 200 g = 0,69 €
Brandnooz Box August 2017
  • Haribo Fruitmania Joghurt – 175 g = 0,95 €
  • Pfanner IceTea gefüllte Bonbons – 90 g = 1,59 €
Brandnooz Box August 2017
  • Nature Valley Crunchy Variety Pack – 5 x 42 g = 1,99 €
  • Knoppers NussRiegel  – 40 g = 0,69 €
  • Oreo Kekse – 176 g = 1,49 €

Für Abonnenten gab es dieses Mal im Vorfeld eine kleine Neuerung. So konnte man für 0,50 € mehr ein Produkt auswählen, welches man unbedingt in seiner Box haben will. Das hab ich natürlich gleich mal ausgetestet. Bei mir ist das die Loacker Napolitaner Schokolade geworden.
Loacker Napolitaner
  • Loacker Napolitaner = 1,99 €


Mein Fazit:

Die Brandnooz Box August 2017 hat einen Gesamtwert von 17,44 €. Mir gefällt der Inhalt bis auf die Espressokapseln (für die hab ich keine Verwendung) sehr gut. Besonders freue ich mich über die ganzen süßen Leckereien. Die Oreo Kekse liebe ich total und ich freue mich jedes Mal wenn wieder welche in der Box sind. Die Nature Valley Crunchy Riegel durfte ich auch schon mal testen und finde sie echt lecker und einen super Snack für das kleine Frühstück. Das klassische Knoppers mag ich sehr gerne. Somit war ich auf den Riegel echt gespannt und ja er schmeckt zu 95 % wie das Original. Die Loacker Napolitaner Schokolade ging direkt an den Freund und er fand sie sehr lecker. Die Ice Tea Bonbons hatte ich vor einiger Zeit schon mal in der Box. Sie sind lecker und diese Tüte hat direkt den Weg ins Büro gefunden und wurde dort auch schnell verputzt. Genauso wie die Haribo Fruitmania. Über den TeeFee Eistee und die Kendlbacher Omi’s Apfelstrudel Schorle habe ich mich auch sehr gefreut. Solche Getränke trinke ich immer sehr gerne. Die Milch von Bärenmarke war auch echt gut. Hiervon hat mir die Sorte mit Banane am besten geschmeckt.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...