Posts mit dem Label Indiepolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Indiepolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 14. Januar 2018

Nailsonntag #171 - Cadillacquer - No Matter What - Atom

Hallo meine Lieben..

Nachdem ihr im letzen Nailsonntag schon den wunderschönen Bow Nail Polish Rings of Saturn bewundern konntet, geht es heute direkt mit dem nächsten Indiepolish weiter. 

Es geht um den Cadillacquer - No Matter What - Atom. Der Lack hat eine sheere bläuliche Basis mit feinen grünen Shimmerpartikeln. Der Nagellack entwickelt ab der 2 Schicht einen tollen duochromen Effekt von Türkis zu Lila. Einfach wunderschön anzusehen oder was meint ihr?
Cadillacquer No Matter What - Atom
Leider wollte für die Fotos nicht so wirklich die Sonne rauskommen. Im direkten Sonnenlicht kommt nämlich noch ein wunderschöner feiner holografischer Glitzereffekt dazu.

Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei dünne Schichten lackiert. Gehalten hat der Cadillacquer - No Matter What Atom ohne große Tipwear gute 5 Tage. 
Nails-Cadillacquer-No-Matter-What-Atom


Mein Fazit

Was für ein schöner duochromer Lack. Bisher hatte ich noch keine Lacke von der Marke Cadillacquer. Da mich die Nuance No Matter What Atom voll überzeugt hat, dürfen irgendwann bestimmt noch ein paar weitere Nagellacke hier einziehen. 

Der Lack enthält 15 ml und kostet bei Hypnotic Polish 11,50 €. 

Wie gefällt euch der Cadillacquer No Matter What Atom?
Welchen Lack tragt ihr momentan auf euren Nägeln?

Montag, 1. Januar 2018

Nailsonntag #170 - Bow Nail Polish Rings of Saturn

Happy New Year meine Lieben ...

Ich hoffe ihr habt die letzte Nacht des Jahres gut genutzt und hattet alle einen guten Start ins Jahr 2018. Möge das neue Jahr für uns alle nur das Beste bereithalten.

Bei uns war es in diesem Jahr mal ein gemütlicher, aber dennoch sehr schöner Abend. Das große Feiern und sich die Seele aus dem Leib tanzen hatte ich dafür schon einen Abend vor Silvester, da ein Konzert von Agonoize anstand. Das habe ich direkt genutzt, um mich mal wieder so richtig in Schale zu werfen. Über das wahnsinnig tolle Konzert werde ich euch aber sicher noch in den kommenden Tagen berichten. 

Mein Motto an Silvester? Kein Silvester ohne Glitzernägel. Schon im letzten Jahr durfte es auf meinen Nägeln um die Silvestertage ordentlich funkeln.  Dieses Jahr war es zwar etwas dezenter, dafür durfte aber mal wieder ein schöner Indiepolish aus meinem letzten Haul auf die Nägel.

Die Rede ist vom wunderschönen Bow Nail Polish Rings of Saturn. Der Lack hat eine sheere grünliche Basis, welche unzählige Flakiepartikel in Pink, Lila und Türkis enthält.

Bow Polish Rings of Saturn
Für ein deckendes Ergebnis habe ich drei dünne Schichten lackiert. Dank meines Sally Hansen INSTA DRI waren die aber zügig durchgetrocknet. Gehalten hat der Bow Nail Polish Rings of Saturn ohne größere Abnutzung eine ganze Woche. 
Nails Bow Polish Rings of Saturn
Bow Polish Rings of Saturn Silvesternägel 2017
Indienailpolish Bow Polish Rings of Saturn


Mein Fazit


Mein erster Indiepolish der Marke Bow und ich bin schwer verliebt. Da es noch einige tolle und einmalige Farben gibt wird es sicher nicht mein letzter Nagellack dieser Marke bleiben. Der Lack enthält 11 ml und kostet bei Hypnotic Polish 9 €. 

Wie gefällt euch der Bow Polish Rings of Saturn?
Welchen Lack hattet ihr dieses Silvester auf euren Nägeln?

Sonntag, 17. Dezember 2017

Nailsonntag #169 - Illyrian Polish - Alchemist

Hallo meine Lieben...

In meinem letzten Haul konntet ihr es sehen. Bei mir sind wieder drei neue Indiepolish von Hypnotic Polish eingezogen. Den ersten davon möchte ich euch nun gerne näher vorstellen.

Auf Anhieb am besten hat mir davon der Illyrian Polish Alchemist gefallen. Also durfte er auch als erster Lack auf meine Nägel.

Die Basis des Nagellackes ist ein dunkles Lila und Blau. So schon sehr schick. Als Highlight hat der Lack aber noch feine Glitzerpartikel und einige türkise Flakies. Damit ist der Illyrian Polish Alchemist ein echt besonderer Lack, der sofort an eine Galaxie denken lässt.
Illyrian Polish Alchemist
Lackiert habe ich zwei dünne Schichten des Illyrian Polish Alchemist. Bis zur ersten größeren Tipwear hielt der Lack gute 5 Tage. Das Abblackieren war soweit angenehm. Da gibt es bedeutend schlimmere Lacke.
Review Illyrian Polish Alchemist

Mein Fazit

Der Illyrian Polish Alchemist ist ein Lack, ganz nach meinem Geschmack. Die Farbe kenne ich so kein zweites Mal. Der Lack enthält 15 ml und kostet bei Hypnotic Polish 12,50 €. Ein Preis den mir dieser besondere Lack definitiv wert ist.

Wie gefällt euch der Lack?
Welcher ist euer teuerster Lack?

Samstag, 9. Dezember 2017

New In - Müller, Amazon und Hypnotic Polish Haul Dezember 2017

Hallo meine Lieben..

Der Dezember - ein Monat wo bei mir und bei sicherlich vielen von euch der Geldbeutel ein wenig lockerer sitzt. Sei es für Weihnachtsgeschenke oder um sich auch selbst noch eine Freude zu den Festtagen zu machen. 

Neben zahlreichem Onlineshopping für die letzten Weihnachtsgeschenke, habe ich die letzten Tage auch genutzt um das Beautyherz ein wenig höher schlagen zu lassen und mich mit ein paar Produkten einzudecken. 

Als wir am letzten Wochenende in Leipzig waren, nutzte ich direkt die Gelegenheit mal wieder in eine Müller Drogerie zu gehen. So wurden mein geliebtes Essence Fixingspray und das Manhattan Compact Powder nachgekauft. außerdem stand ich endlich vor der Kiss New York Professional Theke. Es gab einige interessante Produkte. Mitgenommen habe ich mir letztendlich nur den Pro Touch Smoothing Primer. Vom ersten Eindruck bin ich schon ganz angetan. Die Haut wirkt wirklich wie weich gezeichnet.
Müller Haul Dezember 2017
  • Manhattan Clearface Compact Powder 70 vanilla = 3,65 €
  • Essence keep it perfect Fixingspray = 2,95 €
  • Kiss New York Professional  Pro Touch Smoothing Primer = 8,95 €

Außerdem ging mein geliebtes Revlon ColorStay Makeup in der Farbe 150 Buff leer. Die Marke gibt es zwar mittlerweile auch bei Rossmann, bei Amazon bezahle ich aber gute 5 € weniger für das Make Up. Das ist mir die paar Tage Wartezeit wert. 

Auch über Amazon bestellt habe ich das Eucerin Dermopure hautbilderneuerndes Serum. Die liebe Karin von InnenAussen nutzt es seit einer Weile und ist davon begeistert. Da wollte ich es auch mal testen.
 Amazon Haul Dezember 2017
  • Eucerin Dermopure hautbilderneuerndes Serum 40 ml = 15,45 €
  • Revlon ColorStay Makeup 150 Buff  = 9,99 €

Desweiteren war ja vor kurzer Zeit Black Friday. Diesen nutzte ich unter anderem, um mit einer Bekannten zusammen in meinem Lieblingsshop Hypnotic Polish ein paar neue Indienagellacke zu bestellen. Geworden sind es bei mir diese 3 Stück. Sehen die Lacke nicht toll aus? 

Dank Black Friday Rabatten habe ich mit Versand  nur 30 € gezahlt. 
Hypnotic Polish Haul Dezember 2017
  • Cadillacquer - No Matter What - Atom
  • Illyrian Polish - Alchemist 
  • Bow Polish - Out of Space - Rings of Saturn

Kennt ihr eines der Produkte?
Möchtet ihr zu einem der Produkte eine Review?

Sonntag, 19. November 2017

Nailsonntag #167 - Pretty & Polished Lakefront

Hallo meine Lieben...

Wie ihr sicher wisst, habe ich eine kleine Schwäche für Indiepolish. Umso mehr freute ich mich, als in meinem letzten Nagellack Wanderpaket wieder einige schöne Exemplare enthalten waren. Besonders hübsch fand ich dabei den Pretty & Polished Lakefront, welcher dann auch bei mir ein neues Zuhause gefunden hat.

Bei dem Pretty & Polished Lakefront handelt es sich um einen blau-türkisen Lack mit vielen kleinen zarten Glitzerpartikeln. Diese sieht man zwar im Fläschchen, auf den Nägeln sieht man davon aber leider nicht viel.
Nails Pretty & Polished Lakefront
Lackiert habe ich für die Fotos zwei dünne Schichten. Für ein noch dunkleres Ergebnis hätte es noch eine Schicht mehr sein müssen. Mir gefiel er so aber auch sehr gut. Gehalten hat der Pretty & Polished Lakefront bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage.
Pretty & Polished Lakefront


Mein Fazit


Der Pretty & Polished Lakefront ist ein sehr schöner Indiepolish. Ein wenig schade ist es, dass der schöne feine Glitzer auf den Nägeln nicht zu sehen ist. Dafür gefällt mir die türkis-blaue Farbe auf meinen Nägeln umso mehr. 

Wie gefällt euch der Pretty & Polished Lakefront?
Welchen Lack tragt ihr momentan auf euren Nägeln?

Sonntag, 1. Oktober 2017

Nail Sonntag #162 - Emily de Molly | Ariel's Realm

Hallo meine Lieben...

Wie ihr bestimmt wisst, lassen Indielacke mein Beautyherz schneller schlagen. Durch mein letztes Wanderpaket sind auch wieder ein paar in meine Sammlung eingezogen. Darunter auch der wunderschöne Emily de Molly Ariel's Realm. 

Der Emily de Molly Ariel's Realm besteht aus einer blau-türkisen Jelly-Base, in der sich unzählige grüne und blaue Flakiepartikel tummeln. Wirklich wunderschön anzusehen.
Emily de Molly Ariel's Realm

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren und trocknete fix. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. So lobe ich mir einen Lack.

 Emily de Molly | Ariel's Realm
Funkelt der nicht traumhaft? *_*
 Emily de Molly Ariel's Realm

Mein Fazit


Mittlerweile besitze ich schon ein paar Lacke der Marke Emily de Molly und mag sie echt gern. Die Lacke überzeugen durch eine gute Qualität und viele außergewöhnliche Farben die es so nicht in der Drogerie gibt. Kaufen kann man die Lacke zum Beispiel bei Hypnotic Polish für ca. 11 €. Zwar kein Schnäppchen, mir aber bei den tollen und einmaligen Farben jeden Cent wert.

Wie gefällt euch der Emily de Molly Ariel's Realm so?
Mögt ihr blaue Glitzernägel?

Freitag, 22. September 2017

New In - Lackausbeute Wanderpaket September 2017

Hallo meine Lieben...

Nachdem ich vor guten drei Monaten schon mal an einem Nagellack Wanderpaket teilgenommen habe, war es nun vor Kurzem wieder soweit. Das Päckchen war groß und schwer und enthielt lauter schöne Lacke. Es fiel echt nicht leicht sich zwischen den ganzen Schönheiten zu entscheiden

Letztendlich haben aber diese acht hübschen Lacke bei mir ein neues Zuhause gefunden.
Ausbeute Nagellack Wanderpaket
  • Rival de Loop Young #24 indian feeling
  • Essence Latex Matt 32 the black cat
  • Essie Haute Tub
  • KOH Glamourous Purple 131
  • Nicole by  OPI Me + Blue 
  • Ciate - serendipity
  • Pretty & Polished Lakefront
  • Emily de Molly Ariels Realm

Da hat sich das Überraschungspäckchen ja wieder voll gelohnt. Die Lacke sind wunderschön und ich freue mich schon total sie nach und nach auf meine Nägel zu pinseln.

Wie gefallen euch meine Neuzugänge?
Habt ihr auch schon mal bei einem Wanderpaket mitgemacht?

Montag, 31. Juli 2017

Nail Sonntag #156 - Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem habe ich euch ja den Flash Gordon, meinen ersten Lack von Cupcake Polish vorgestellt. Da ich noch einen weiteren Lack der Marke habe und ich mal wieder Lust auf rosane Nägel mit Holoeffekt hatte, wurde der Cupcake Polish Back To The Fuchsia in der vergangen Woche direkt mal auf die Nägel gepinselt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia
Der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ist ein schöner Fuchsiaton, welcher mit tollem feinen Holopartikeln durchsetzt ist.

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Gehalten hat der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ohne größere Abnutzungen ca 4 Tage. 
Cupcake-Polish Back To The Fuchsia
Seine wahre Schönheit an Hololack kommt erst im Sonnenlicht zum Vorschein. 

Hach, wie bin ich in das Gefunkel verliebt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Mein Fazit:

Nach Flash Gordon mein zweiter Lack der Marke Cupcake Polish und auch von dieser Farbe bin ich schwer begeistert. Damit ist sicher, das von der Marke irgendwann noch mehr Lacke bei mir einziehen dürfen. 

Die Lacke der Marke Cupcake Polish erhaltet ihr z.B. bei Hypnotic Polish für ca. 13 €.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Cupcake Polish ?

Sonntag, 16. Juli 2017

Nail Sonntag #154 - Cupcake Polish Flash Gordon

Hallo meine Lieben...

Wie ihr sicher wisst, habe ich eine große Vorliebe für Nagellacke von Indiebrands. Sind die Lacke doch in ihren Farben und Finishes den deutschen Drogerien oft weit voraus und einmalig. Umso mehr freute es mich, dass durch mein Wanderpaket wieder ein paar bei mir ein neues Zuhause gefunden haben. So auch meine zwei ersten Lacke der Marke Cupcake Polish, wovon ich euch heute die Nuance Flash Gordon näher vorstellen werde.
Nails Cupcake Polish Flash Gordon
Der Cupcake Polish Flash Gordon ist ein schöner mittlerer Rotton, welcher mit tollem feinen bunten Glitterpartikeln durchsetzt ist. Der Glitzer ist dabei recht dezent und oft erst auf den zweiten Blick erkennbar. 

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Gehalten hat Flash Gordon ohne größere Abnutzungen gute 5 Tage. Trotz seines Glitzers ließ sich der Nagellack ohne große Probleme ablackieren.
 Cupcake Polish Flash Gordon

Mein Fazit:

Mein erster Lack dieser Marke und ich bin echt angetan. Der Cupcake Polish Flash Gordon ist wunderschön und macht sich toll in meiner kleinen Sammlung an Indiepolish. Ich freue mich schon darauf demnächst auch mal die Farbe Lilac You Mean It zu lackieren.

Die Lacke der Marke Cupcake Polish erhaltet ihr z.B. bei Hypnotic Polish für ca. 13 €.
Die Farbe ist recht einmalig und ich finde ihn wunderschön.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Cupcake Polish ?

Freitag, 23. Juni 2017

New In - Lackausbeute Wanderpaket Juni 2017

Hallo meine Lieben...

Nachdem ich euch neulich erst von meiner Ausbeute von meinem eigenen organisierten Wanderpaket berichtet habe, kam hier vor ein paar Tagen wieder ein großes und schweres Paket mit lauter schönen Lacken an. Hach ich liebe einfach solche Überraschungspakete. 

Es fiel echt schwer sich zu entscheiden. Letztendlich haben nun aber all diese hübschen Lacke bei mir ein neues Zuhause gefunden.
Ausbeute Nagellacke Wanderpaket Juni 2017
  • OPI An Affair In Red Square & OPI  The Color To Watch
  • ESSIE jamaica my crazy / prima bella /naughty nautical
  • models own Glitterlack
  • a england Let me in
  • edding L.A.Q.U.E. sexy strawberry
  • she stylezone 035
  • Cupcake Polísh Lilac You Mean It & Flash Gordon

Hach was für schöne neue Schätze. Besonders freue ich mich über meine ersten Lacke von Cupcake Polish und die hübschen Essie und OPI Lacke.

Wie gefallen euch meine Neuzugänge?
Habt ihr  einen der Lacke?

Sonntag, 7. Mai 2017

Nail Sonntag #149 - Emily de Molly Ricochet

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch im Rahmen meines Nail Sonntages mal wieder einen schönen Indiepolish vorstellen. Es ist der Emily de Molly Ricochet. Der Farbton ist ein helles Silber, welcher zusätzlich einen tollen holografischen Effekt hat. 
Emily de Molly Ricochet
Der Lack ließ sich super lackieren und deckt in zwei dünnen Schichten ohne Streifen. Gehalten hat der Emily de Molly Ricochet gute 3 Tage bis zur ersten leichten Tipwear.
Emily de Molly Ricochet Flakon
Während er ohne Sonne recht normal scheint, entfaltet er im Sonnenlicht seine wahre Schönheit.
Emily de Molly Ricochet Makro
Mir gefällt der Lack sehr gut. Besonders wenn die Sonne scheint und der Lack nur so holografisch funkelt ist der Emily de Molly Ricochet eine richtige Schönheit.

Wie gefällt euch der Lack? 
Mögt ihr Hololacke?

Sonntag, 5. März 2017

Nail Sonntag #141 - F.U.N. LACQUER Desires (H)

Hallo meine Lieben...

Wie geht es euch? Das Wetter am Wochenende war ja echt traumhaft, was ich auch gleich mal für einen Ausflug ans Wasser und zum Outfits shooten genutzt habe. Dazu aber ein anderes Mal mehr. Seit langer Zeit hatte ich mal wieder Lust auf grüne Nägel. Einer meiner liebsten ist da definitiv der Indiepolish von F.U.N. LACQUER. Die Farbe Desires (H) war Ende 2015 Teil einer Weihnachtskollektion.

Die Farbe ist ein wunderschöner mittlere Grünton mit einem silbernen Unterton. Zusätzlich hat der Lack auch noch holografische Glitterpartikel.
Lackiert habe ich zwei dünne Schichten, die  auch schnell getrocknet sind. Gehalten hat der Lack auch super. Bis zur ersten Tipwear waren es gute 3 Tage.
Der Nagellack ist echt wunderschön und ein Schmuckstück, welches ich sicher nicht mehr aus meiner Sammlung gebe. Den 12 ml  F.U.N. LACQUER Desires (H) erhaltet ihr z. B. bei Hypotic Polish für 13,90 €

Einen weiteren schönen Post zum Lack findet ihr bei Jenny.

Wie gefällt euch der Lack?
Mögt ihr grüne Glitternägel?

Dienstag, 20. Dezember 2016

NEW IN - Meine Ausbeute vom großen Nagellack Wanderpaket

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem war es soweit und ich habe mal wieder bei einem Nagellackwanderpaket mitgemacht. Nachdem das Ganze dieses Mal leider nicht ganz reibungslos verlief (das Päckchen war sogar einige Zeit verschwunden), haben es die Lacke im 2. Anlauf dann doch noch zu mir geschafft und ich durfte mich durch ein prallgefülltes Päckchen wühlen. Auch hier war die Rate an Lacken, die ich schon hatte sehr gering. Das verblüfft mich ja jedes Mal aufs Neue.

Diese Lacke haben jetzt ein neues Zuhause gefunden.
  • Scofflaw Even Cowgirls get the Blues
  • Essie lilacism & really red
  • ILNP Atomic Sherbet
  • Claires liquid metal Teal
  • Joke Nailpolish
  • APPEAL4 152 Baby it's cold outside
  • P2 Glitter Topper 010 midnight magic & p2 Color Trend 070 black glitter
  • RDL Young Snow Glitter 01 Glitter rose
  • EL Corazon marble dust
  • Just 300 be important
  • Essie Mini naughty nautical 

Da sind wieder einige tolle Schätzchen dabei. Einer schöner als der andere. :) Ich freue mich schon total die Farben zu lackieren. Welchen wollt ihr zuerst sehen?

Wie gefällt euch meine Ausbeute?
Über welchen Lack hättet ihr euch besonders gefreut?

Montag, 5. September 2016

Nail Sonntag #121 - Ms. Sparkle Cypress & Cognac

Hallo meine Lieben..

Heute gibt es den Nail Sonntags Post, wie gestern schon auf Twitter verkündet mit einem Tag Verspätung, da ich es einfach nicht mehr geschafft hatte vor zu bloggen und gestern auch nach einem schönen verlängerten Wochenende spät und  platt daheim war.

Auf der Suche nach schönen und ausgefallenen Lacken verschlägt es mich recht häufig auf die Etsy Seite. Dort entdeckte ich im letzten Jahr auch den Ms. Sparkle Shop. Ich tätigte eine kleine Bestellung mit 3 Lacken und einen davon möchte ich euch nun noch ein wenig näher vorstellen. 

Der Ms. Sparkle Cypress & Cognac hat eine recht scheere Basis, sodass ich unter dem Lack noch eine Schicht vom schwarzen Essence Latex Matt lackiert habe. Die Basis des Ms. Sparkle Lack ist durchsetzt mit grünen Schimmer, welche eh nach Lichteinfall auch kupfer und auch ein wenig Lila schimmert. Zusätzlich enthält der Lack auch noch einige grüne Flakiepartikel. Eine sehr besondere Mischung, die mir aber total gut gefällt.
Ms. Sparkle Cypress & Cognac
Ms. Sparkle Cypress & Cognac
Der Lack ließ sich leicht lackieren und hielt mit Topcoat auch gute 3 Tage bis zur ersten Tipwear durch.
Ms. Sparkle Cypress & Cognac
Mir gefällt der Topper sehr gut. Ein richtiger kleiner Hingucker in meiner Toppersammlung.
Ms. Sparkle Cypress & Cognac
Einen weiteren schönen Post über den Lack findet ihr hier bei Stephanie von Greedy Nails

Den Lack bekommt ihr bei Etsy entweder in der 6 ml Version für 5,01 € oder in der 10 ml Variante für 8,01 €. Hinzu kommt dann noch ein Versand von 6,45 € nach Deutschland. Damit es sich lohnt sollte man also gleich mehrere Lacke bestellen.

Wie gefällt euch  der Ms. Sparkle Cypress & Cognac?
Mögt ihr auch solche Effekttopper?

Sonntag, 28. Februar 2016

Nail Sonntag #95 - ILNP Metropolis (H)

Hallo ihr Lieben...

Heute zeige ich euch in meinem Nail Sonntag mal wieder eine richtige Schönheit an Indiepolish. Durch einen Tausch in einer Facebook Nagellackgruppe hat vor Kurzem der ILNP Metropolis (H) bei mir ein neues Zuhause gefunden und nach dem ersten Lackieren auch mein kleines Lackherz schneller schlagen lassen. Deswegen gibt es heute auch eine kleine Bilderflut. 
Der ILNP Metropolis (H) ist ein Traum von Flakielack. In einer durchsichtigen Basis befinden sich unzählige rosane, blaue und türkise Partikel. Da ich die H Variante habe enthält der Lack auch noch kleine holografische Glitzerpartikel.
Lackiert habe ich den ILNP Metropolis (H) in einer Schicht über meinen geliebten schwarzen Essence Latex Matt Nagellack.
Hach.. Ist der Lack nicht traumhaft schön? Eine Liebe zu Flakielacken habe ich schon lange und dieser hier hat sich total in mein Herz lackiert. Ich bin mir sicher, dass er sich z. B. über einem dunklen Lila auch toll macht. Vielleicht probiere ich das demnächst Mal aus.

Den ILNP Metropolis erhaltet ihr für 12,30 € bei Hypnotic Polish.

Wie gefällt euch der Lack?
Habt ihr auch ein Herz für Lacke mit Flakiepartikeln?

Dienstag, 8. Dezember 2015

Nail Sonntag #84 - Lynnderella Salad Days

Hallo ihr Lieben...

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende / einen fleißigen Nikolaus. Da ich die letzten beiden Tage ja, wegen einer Veranstaltung etwas im Ruhrpott unterwegs war (Bericht folgt in den nächsten Tagen) gibt es den Nail Sonntag Post mal mit ein klein wenig Verspätung. Vorstellen tue ich euch heute wieder einen meiner Indiepolishes. Beim Lynnderella Salad Days handelt es sich um einen Topper, in welchem sich hauptsächlich grüne Glitterpartikel in den unterschiedlichsten Größen und Formen befinden. Auch befinden sich vereinzelt pinke, orange, rote und gelbe Glitterpartikel im Lack.

Auf dem Bild trage ich den Lynnderella Salad Days über dem Maybelline Black to the Basics, der Mal Teil der Maybelline Vinyl LE war. Auf schwarzem Lack machen sich solche Topper einfach am besten. Der Topper verteilt die Glitterpartikel gut. Das Ablackieren ist etwas mühselig, klappt aber dennoch schneller als bei manch anderem Glitterlack.
Lynnderella Salad Days
Den Lynnderella Salad Days habe übrigens in einer FB Nagellackverkaufsgruppe für 7,50 € erstanden. Mir gefällt der grüne Glittertopper sehr gut und ich freue mich ihn in meiner Sammlung zu haben.

Wie gefällt euch der Nagellack?

Sonntag, 29. November 2015

Nail Sonntag #83 - F.U.N. LACQUER Cheers to the Holidays

Hallo ihr Lieben.

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen schönen heutigen 1. Advent. Heute zeige ich euch in meinem Nail Sonntag direkt einen weiteren sehr schönen Indiepolish.

Diese Mal seht ihr einen Lack von der tollen Marke F.U.N. LACQUER. Seit kurzem gibt es die wunderschöne Christmas 2015 Collection mit 6 sehr schönen Lacken. Am Liebsten hätte ich ja alle gekauft. Die Vernuft hat dann aber doch gesiegt und so wurden es nur zwei Stück. Den ersten Lack davon, Cheers to the Holidays seht ihr heute. Ein wahrlich schönes Schmuckstück von duochromen Lack.
Cheers to the Holidays ist ein duochromer Lack, der von den Farben Rot zu Pink und Lila changiert. Ein sehr schönes Farbspiel, was einen ständig dazu verleitet auf seine Nägel zu schauen.
Für ein deckendes Ergebnis habe ich 2 dünne Schichten lackiert. Die Trocknungszeit war dabei angenehm kurz. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten wirklich sichtbaren Tipwear gute 3 bis 4 Tage.
Hach der Lack ist so schön. Ich freue mich schon total demnächst meinen anderen Nagellack aus der LE zu lackieren. Desires (H) macht sich bestimmt auch super auf den Nägeln. Den 12 ml  F.U.N. LACQUER Cheers to the Holidays erhaltet ihr z. B. bei Hypotic Polish für 14,50 €

Einen weiteren schönen Post über den Lack findet ihr auch bei Jenny.

Wie findet ihr den Lack? Mögt ihr auch duochrome Nagellacke?

Sonntag, 22. November 2015

Nail Sonntag #82 - Colors by Llarowe Cornucopia

So, wie versprochen melde ich mich heute nochmal bei euch. Mit dabei habe ich den wunderschönen Colors by Llarowe Cornucopia (Polish of the Month November), der in der den vergangenen Tagen meine Nägel zierte.

Wie im letzten Haul schon verkündet, ist dieser Lack vor Kurzem im Zuge einer Sammelstellung bei mir einzogen. Der Lack ist ein dunkles Rot, welcher unzähligen holographischen Schimmer enthält.
Der Colors by Llarowe Cornucopia ist in 2 dünnen Schichten deckend und hielt bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. Das Ablackieren gelang ohne größere Probleme.
Mir gefällt der Lack sehr gut, da ich vergleichbares auch noch nicht in meiner sammlung besitze. Ich bin mir sicher, dass dies nicht mein Einzigster Colors by Llarowe Lack bleiben wird.

Den 12 ml Lack habe ich von Hypnotic Polish für 12,90 €. Dort ist er aber inzwischen ausverkauft.

Wie gefällt euch der Lack?
Besitzt ihr auch einen Lack der Marke Colors by Llarowe?

Sonntag, 23. August 2015

Nail Sonntag #69 - F.U.N. LAQUER Blessing (H)

Hallöschen. Hattet ihr alle ein schönes Wochenende? Meines war eigentlich recht entspannt. Besonders der heutige Sonntag wurde noch mal ausgiebig genutzt und es gab sogar noch einen spontanen größeren Spaziergang (Hallo gute 15 km!) durch die Hauptstadt. Man man, so viele Kilometer bin ich schon ewig nicht mehr gelaufen. :D  Aber es war schon sehr schön und in guter Gesellschaft auch gut auszuhalten und die Zeit verging wie im Flug. K.o. bin ich nun aber trotzdem. 

Nun aber genug zu meinem Wochenende. Dieses Mal zeige ich euch in meinem Nail Sonntag Post direkt den 2. Lack meiner Hypnotic Polish Bestellung, den F.U.N. Lacquer Blessing (H).

Wie schon beim letzten Indie Lack, gibt es auch dieses Mal eine kleine Bilderflut. 
F.U.N. LAQUER Blessing (H)
Der F.U.N. LAQUER Blessing (H) ist ein wunderschöner Flip Flop Lack, der eh nach Lichteinfall mal mehr ins dunkelgrüne oder lilane geht. Aufgepeppt wird der Lack noch durch sehr feine holografische Glitterpartikel. Der Nagellack deckt in 2 Schichten, ließ sich einfach lackieren und hielt eine gute Woche ohne Tipwear. Ein super Lack, der seinen recht hohen Preis echt wert ist. 
F.U.N. LAQUER Blessing (H)
F.U.N. LAQUER Blessing (H)
F.U.N. LAQUER Blessing (H)
Ist der Lack nicht der Wahnsinn?  Den 12 ml Lack erhaltet ihr z.B. über Hypnotic Polish für umgerecht ca. 15 €. Nachdem ich gestern noch die Bilder zur kommenden 2nd Anniversary Collection bewundert habe, ist auch klar das dieser Lack nicht der Einzige von F.U.N. LAQUER in meiner Sammlung bleiben wird.

Wie gefällt euch der Lack?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...