Sonntag, 17. September 2017

Nail Sonntag #160 - Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever

Hallo meine Lieben..

Langsam werden die Tage immer grauer und trister und der Herbst nähert sich mit großen Schritten. Um dem etwas entgegen zu wirken, darf es auf meinen Nägeln noch einmal richtig schön glitzern und funkeln. Passend dazu habe ich mir einen der Essence Holo Rainbow Nail Polish ausgesucht, die mit der letzten Sortimentsumstellung in die Essence Theke eingezogen sind. 

Insgesamt gibt es 5 Farben, wovon mich besonders die Nuance 05 holo fever angesprochen hat. Ein echtes funkelndes Prachtstück. Aber seht selbst.

Der Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever hat eine transparente Basis, die mit unzähligen holografischen Glitzerpartikeln durchsetzt ist.
Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever
Der Essence Holo Rainbow Holo Fever deckt in zwei Schichten vollständig und trocknet zügig. Gehalten hat der Lack auch super. Bis zur ersten Tipwear vergingen gute 4 Tage.

Das Ablackieren war, wie für solche Glitzerbomben gewohnt etwas mühselig. Mit der bewährten Alumethode aber doch schnell machbar.
Essence Holo Rainbow Nail Polish

Meine Meinung

Hach was für eine funkelnde Schönheit der Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever doch ist. Ich bin froh mir den Lack gekauft zu haben und überlege echt, ob ich mir noch einen weiteren Lack aus der Reihe kaufen soll.

Der Nagellack enthält 8 ml und kostet 2,79 €.

Wie gefällt euch der Lack ?
Habt ihr euch auch einen von den Essence Holo Rainbow Nailpolishes gekauft?

Donnerstag, 14. September 2017

Blogparade - Herbst | meine liebsten Lacke für die goldene Jahreszeit

Hallo meine Lieben...

Nur noch gute 3 1/2 Monate und das Jahr ist schon wieder vorbei. Wo ist die Zeit nur hin? Das Wetter macht es uns schon seit ein paar Tagen vor und Ende nächster Woche, am 22. September ist es auch offiziell - Es ist Herbst.

Das hat die liebe Palmira direkt zum Anlass genommen und eine kleine Blogparade zum Thema Herbst ins Leben gerufen. Zusammen mit 14 anderen Mädels zeigen wir euch jeden Tag eine andere schöne Sache für die goldene Jahreszeit. Die Themen sind dabei breit gefächert. So gibt es Mal ein Make-UP zu sehen, die liebsten Herbstprodukte, ein DIY uvm. Lasst euch einfach täglich neu überraschen mit was wir euch auf den Herbst einstimmen.

Passend dazu möchte ich euch heute einige meiner liebsten Herbst Nagellacke zeigen. 

Im Herbst trage ich besonders gerne satte, dunkle Grüntöne oder auch den ein und anderen duochromen Farbton. Außerdem mag ich in dieser Jahreszeit dunkelrote Nagellacke oder Beerentöne.
Herbst Nagellacke 2017
Herbst Nagellacke

Schaut unbedingt auch mal bei den anderen Mädels vorbei:

08.09. www.beautypalmira.de
09.09. www.kirschbluetenblog.at
10.09. www.andysparkles.de
11.09. www.generationcouture.blogspot.com
12.09. www.ivorybeauty.de
13.09. www.missdifferent.de
14.09. www.schminktussis-welt.blogspot.de
15.09. www.icantnude.blogspot.de
16.09. www.annleebeauty.de
17.09. www.inlovewithlife.de
18.09. www.bananenschneckerl.de
19.09. www.katety.de
20.09. www.bloggerhearts.de
21.09. www.madre-mia.de
22.09. www.inmortalitas.com
23.09. Zusammenfassung aller Beiträge

Wie gefällt euch meine Auswahl?
Was ist euer liebster Lack im Herbst?

Donnerstag, 7. September 2017

TRAVEL - Tierpark Gera

Hallo meine Lieben...

Mein letzter Tierpark Besuch liegt noch nicht lange zurück. Trotzdem war es neulich wieder soweit, als ein Besuch im heimatlichen Thüringen anstand. Da das Wetter echt klasse war entschieden wir uns für einen Besuch im Tierpark Gera - dem Waldzoo Ostthüringens. Während meiner Kindheit war ich schon oft in diesem Tierpark und fand es immer recht schön dort.

Er wurde 1962 als kleines Heimattiergehege gegründet und entwickelte sich zum größten Waldzoo Ostthüringens und einem der größten in Thüringen.
Tierpark Gera
Der Tierpark Gera befindet sich im Stadtteil Debschwitz.  Auf seinem  ca. 20 Hektar großen Gelände inmitten des Stadtwaldes gibt es über 500 Tiere aus über 80 Tierarten zu sehen. Eine Attraktion des Tierparks ist die Parkeisenbahn (kostet extra -1 € für Erwachsene | 0,50 € für Kinder ab 3 Jahre) . Mit einer Streckenlänge von ca. 800 m  geht es quer durch den Park vom Bahnhof Martinsgrund, am Tierparkeingang bis zum Bahnhof Wildkatze im oberen Teil des Tierparks. Ein weiteres Highlight des Parks ist das begehbare Affengehege. Der Besucher kann sich  so Auge in Auge mit den Berberaffen aus den Gebirgen Nordafrikas, wie in der Wildnis fühlen. Außerdem gibt es täglich um 15 Uhr eine Fütterung im Gehege. Wer mehr auf Löwen und Leoparden steht, sollte sich die Fütterung um 11:30 Uhr nicht entgehen lassen.

Wir sind mit unserer Tour direkt am Haupteingang, unweit des schönen Dahliengartens gestartet. Zuerst ging es mitten durch den Wald an einem kleinen Bachlauf entlang mit vielen Wasservögeln zu den Kängurus und Alpakas. 
Alpakas
Tierpark Gera - Alpakas
Dort gibt es auch ein Streichelgehege, einen Kiosk und diverse Spielmöglichkeiten für die Kleinsten. Für uns ging es direkt weiter zu meinen geliebten Schweinen. Mein persönliches Highlight bei jedem Zoobesuch.
Tierpark Gera Wildschweinskulptur
Tierpark Gera Schweine
Tierpark Gera Schweine
Als nächstes ging es, mit einem kurzem Stop im begehbaren Affengehege den Berg hinauf  in Richtung der Wildkatzen und Rehe / Hirsche.
Reh Tierpark GeraHirsch - Tierpark Gera
Wildtiere Gera Tierpark
Außerdem haben wir noch diesen süßen Waschbär getroffen, der gerade so putzig aus seinem Häuschen geschaut hat.
Waschbär Tierpark Gera
Schildkröten Tierpark Gera
Nach einigen Tieren wie Hirsche, Stachelschwein und Eulen die sich nicht so wirklich blicken ließen endet unser Besuch im Tierpark Gera nach guten 1 1/2 Stunden bei den Rentieren, Yaks und Schottischen Hochlandrindern.
Schottisches Hochlandrind Tierpark Gera

Meine Meinung:

DerTierpark Gera ist schön weitläufig und die Gehege groß angelegt. Auch gibt es für die Tiere einige Rückzugsmöglichkeiten. Wenn man aber mal in der Nähe von Gera ist, kann man in den Tierpark ruhig einen Abstecher machen. Als Erwachsener zahlt man 5 € Eintritt (Kinder 2,50 €), was ich echt angemessen finde.

Öffnungszeiten:

Ganzjährig:
März - Oktober: 09.00 Uhr - 17.30 Uhr
November - Februar: 09.00 Uhr - Dämmerung

Fahrzeiten Parkeisenbahn:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen: 09.30 Uhr - 11.30 Uhr sowie 13.00 Uhr - 17.00 Uhr ( Erwachsene 1 € - Kinder ab 3 Jahren 0,50 € )  - Bei ungünstigen Witterungsbedingungen kein Fahrbetrieb -

Wie gefallen euch meine Bilder?
Wart ihr in der letzten Zeit auch mal im Zoo / Tierpark?

Samstag, 2. September 2017

#BloggerfuerBTW - Lasst es euch nicht nehmen und geht wählen!

Hallo meine Lieben..

Habt ihr euch den 24. September schon rot im Kalender markiert? Wenn nicht solltet ihr das schleunigst tun. Es ist wieder so weit - die Bundestagswahlen stehen an.  Ein sehr wichtiges Thema, was sich auch die liebe Daniela dachte und zur Blogaktion #BloggerfuerBTW aufruft. 

Auf das wir Blogger dieses Jahr ein bisschen was anstoßen und so etwas mehr Aufmerksamkeit für die kommende Bundestagswahl am 24. September generieren.

Da ich das Thema auch sehr wichtig finde, mache ich doch gerne mit. Also wird es hier heute mal ein wenig politisch. Vorweg gebe ich offen zu: Der große politische Mensch bin ich nicht und halte mich mit entsprechenden Äußerungen oft zurück. Nicht wählen zu gehen war für mich aber nie ein Thema und so habe ich mich im Vorfeld immer brav informiert und meine Stimme abgegeben.

Warum soll ich wählen?

Anders als in anderen Ländern ist es für uns in Deutschland inzwischen ganz normal, dass wir wählen gehen dürfen. Wir haben die Wahl und das ist gut so. In den vergangenen Jahrhunderten wurde dafür stark gekämpft. Das wir wählen dürfen ist also ein Privileg, welches wir nicht verschenken sollten. Nicht umsonst leben wir in einer Demokratie. 

Eine Stimme allein richtet doch nix aus

Das ist richtig. Aber denken so viele, gehen eine Menge Stimmen verloren, die das Wahlergebnis doch beeinflusst hätten. Bei der letzten Bundestagswahl 2013 war die Wahlbeteiligung bei 71,5 %. Fast 30 % der Stimmen wurden also verschenkt. Gehst du nicht wählen, überlässt du das / dein Schicksal anderen und sagst damit auch: „Ist mir egal" 

Wenn ihr Sonntags nicht extra ins Wahllokal wollt oder über den 24. September hinweg verreist könnt ihr auch ganz klassisch an der Briefwahl teilnehmen. Nähere Infos dazu findet ihr auf eurer Wahlbenachrichtigung.

Wen soll ich wählen?

Eine Empfehlung gebe ich euch nicht.  Für jeden sind andere Sachen wichtig. Wahlen sind frei, gleich und geheim und das ist gut so. Es gibt kein richtig oder falsch. Wählt also wen ihr wollt. 

Seid ihr euch noch unsicher, studiert etwas die Programme der Parteien, nutzt die Gelegenheit an einen Wahlkampfstand der Partei zu gehen oder befragt den Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl 2017. Der Wahl-O-Mat ist wirklich eine klasse Sache, um sich im großen Parteien Wirrwarr einen ersten Überblick zu verschaffen. Außerdem regt er dazu an sich intensiver mit den jeweiligen Themen und was einem wirklich wichtig ist zu beschäftigen.

Mein Fazit zur Bundestagswahl 2017

Nutzt euer Stimmrecht und geht wählen! Nur so kann sich auch etwas ändern. Nutzt gegebenenfalls den Wahl-O-Mat und seht nach, wie die einzelnen Parteien zu bestimmten Themen stehen. Zu 100 % wird man nie mit einer Partei zufrieden sein, aber eine gute Partei wird die meisten /wichtigsten eurer Interessen vertreten. 

Ich hoffe, ich konnte euch mit dem Beitrag ein wenig motivieren sich näher mit der kommenden Wahl auseinanderzusetzen. Vielleicht habt ihr ja sogar selber Lust einen Beitrag für #BloggerfuerBTW zu verfassen.


Wie steht ihr zum Thema Bundestagswahl? Wisst ihr schon wen ihr wählt oder müsst ihr euch erst noch etwas genauer informieren?