Posts mit dem Label Schweinchen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schweinchen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 29. September 2017

TRAVEL - Kuscheln mit den Hängebauchschweinen im Wildpark Schwarze Berge

Hallo meine Lieben...

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, ging es neulich für mich ein paar Tage in die schöne Hansestadt Hamburg. Was ich auf solchen Wochenendtrips immer sehr gerne mache, ist ein Besuch des Tierparks / Zoo. In Hamburg hatte ich da die Wahl zwischen dem bekannten Tierpark Hagenbeck  und dem Wildpark Schwarze Berge. Für mich als Schweinefan war natürlich schnell klar, dass es in Letzteren geht. Warum werdet ihr gleich sehen.

Der Wildpark Schwarze Berge liegt südlich von Hamburg-Harburg in der Gemeinde Rosengarten. Da unsere Unterkunft für das Wochenende unweit vom Stadtteil Harburg lag, war es am Sonntagfrüh nach einer längeren Konzertnacht nur eine ca. 10 min Fahrt bis zum Wildpark. 
Eingang Wildpark Schwarze Berge
Der Wildpark wurde 1969 gegründet. Er ist mit seinen 50 ha angenehm groß und liegt inmitten eines Waldgebietes in den Harburger Bergen. In weitläufigen und naturnahen Gehegen werden ca. 100 Tierarten mit etwa 1.000 Tieren gezeigt. So gibt es unter anderem:  Wisente, Europäische Wölfe, Elche und Braunbären zu sehen. In Streichelgehegen leben freilaufende Zwergziegen, Hängebauchschweine und Damwild. Außerdem gibt es für die Kleinsten auf dem Gelände auch unzählige Spielmöglichkeiten.

Außerdem finden täglich um 11 Uhr (Zwergotter) , um 13 Uhr (Fuchs) und um 16 Uhr (Waschbär) gibt es Schaufütterungen und Flugschauen (März – Oktober täglich um 12 Uhr, um 15 Uhr | an Sonn- & Feiertagen zusätzlich um 16:30 Uhr) statt. Von November – Februar täglich um 14 Uhr.

Eine wahrliche Attraktion des Wildparks und für mich das Highlight schlechthin sind aber die freilaufenden Hängebauchschweine, welche sich unweit des Einganges befinden und so gleich ein grunzendes Empfangskomitee bilden. Ich hätte dort ewig bleiben können. #Schweineliebe

Die Gelegenheit musste natürlich gleich für ein weiteres Schweineshooting genutzt werden und es sind so viele schöne Bilder entstanden.
Schweineliebe
Schweine Wildpark Schwarze Berge
Schweine im Wildpark Schwarze BergeSchweineliebe
Ich liebe Schweine
Wildpark Schwarze Berge Hängebauchschwein
Nachdem dann erst mal genug mit den Schweinchen gekuschelt wurde ging es immer entlang des Rundwegs weiter durch den Park.
Parkplan Wildpark Schwarze Berge
Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge Hamburg
Ein weiteres Highlight ist der 45 m hohe Elbblickturm. Von dort oben kann man bei guten Wetter die Elbe, Blankenese, den  Hamburger Hafen und den Fernmeldeturm Hamburg-Lohbrügge sehen.
Elbblickturm Wildpark Schwarze Berge
Ausblick Elbblickturm
Der Park ist wirklich wunderschön idyllisch mit seinen ganzen Bergen, Tälern und Seen.
Auch ein schlafendes Wildschwein haben wir gesehen.
Wildschwein
Wildpark Schwarze Berge
Wildpark Schwarze Berge
Zum Abschluss unserer gut 3 stündigen Tour durch den Wildpark sind wir noch mal an den süßen Hängebauchschweinen vorbeigekommen und sie wurden von mir noch ordentlich geknuddelt.
ganz viel Schweineliebe
Wildpark Schwarze Berge Hängebauchschwein
Schweineliebe
Hängebauchschwein Wildpark
Hängebauchschwein Wildpark Schwarze Berge
Wildschweinskulptur

Meine Meinung:

Der Wildpark Schwarze Berge ist wirklich sehr schön und großflächig angelegt. Auch gibt es für die Tiere viele Rückzugsmöglichkeiten. 

Mein Highlight waren definitiv die ganzen süßen Hängebauchschweine, denen man so nah kommen konnte. Diese Möglichkeit gibt es viel zu selten in solchen Parks. Immer darf man nur die Ziegen streicheln, dabei sind Schweine doch viel süßer. Wie seht ihr das? Seid ihr auch für mehr #Schweineliebe

Wäre der Wildpark von uns nicht so weit weg, würde ich mir definitiv für 45 € eine Jahreskarte kaufen. Ansonsten sind die Eintrittspreise auch vollkommen okay. Als Erwachsener (ab 15 Jahre) zahlt man 10 € und das Kind (ab 3 Jahre) 8 €.

Der Park ist ganzjährig: Nov.- März: 9 – 16.30 Uhr und April – Okt.: 8 – 18 Uhr geöffnet. 

Für mich war es ein rundum gelungener Besuch. Wenn wir im nächsten Jahr noch mal in Hamburg sind und das Wetter mitspielt geht es auf jeden Fall wieder dorthin. 


Wie gefallen euch meine Bilder mit den süßen Hängebauchschweinchen?
Wäre der Wildpark auch etwas für euch gewesen?

Samstag, 19. August 2017

Travel - Tierpark Kunsterspring bei Neuruppin

Hallo meine Lieben..

Neulich haben wir mal wieder einen kleinen Ausflug im schönen Brandenburger Umland gemacht. Es ging in den Tierpark Kunsterspring bei Neuruppin, welcher mir noch aus meiner frühsten Kindheit ein Begriff war. Da der letzte Besuch nun schon sicher gute 20 Jahre her war wurde es also mal wieder Zeit.

Der Tierpark ist mit seinen ca. 16 ha recht klein. Dafür hat er eine idyllische Lage mitten im Wald. So etwas finde ich ja immer klasse. Im Tierpark Kunsterspring gibt es größtenteils heimischen Tiere wie zum Beispiel: Wildschweine, Wölfe, Kraniche, Rehe und Rotwild zu sehen.
Tierpark Kunsterspring bei Neuruppin
Direkt am Eingang befindet sich ein kleiner Teich mit Enten & Störchen. Außerdem gibt es ein kleines Terrarium, einen Streichelzoo und Spielmöglichkeiten für Kinder dort.
Für die Eichhörnchen wird momentan ein neues Gehege gebaut, welches einem begehbaren Baum ähnelt. Eine echt coole Idee, welche ich so noch nicht gesehen habe.
Kunsterspring Tierpark
Wir entschieden uns dafür den Rundgang zu gehen. Dies war auch eine gute Entscheidung, da wir so an jedem Gehege einmal vorbeigekommen sind. 
Tierpark Kunsterspring Rundgang
Am Meisten hat es mir natürlich bei meinen Freunden den Schweinen gefallen. Wo natürlich auch viele schöne Bilder entstanden sind.  #Schweineliebe
Wildschein Tierpark
Wildschweine Tierpark Kunsterspring
Wildschwein
Wildschein Tierpark Kunsterspring
Wollschwein
Der Tierpark Kunsterspring ist weitläufig und es gibt viel zu sehen und entdecken. Für die Kleinsten gibt es auch jede Menge Spielmöglichkeiten und Entdeckerkästen. Außerdem stehen überall Tafeln mit wissenswerten Informationen über die jeweiligen Tiere. Insgesamt waren wir so gute 2 bis 2 1/2 Stunden im Tierpark.


Meine Meinung:

Ein Mustsee ist der Tierpark Kunsterspring jetzt nicht. Wenn man aber mal in der Nähe von Neuruppin ist, kann man dort aber ruhig einen Abstecher hinmachen. Der Park ist großzügig angelegt und da er größtenteils im Wald liegt auch an heißen Tagen angenehm kühl.

Als Erwachsener zahlt man 5 € Eintritt, was ich echt in Ordnung finde. Der Tierpark hat im Sommer (Apr. - Sep.) täglich von  9 - 19 Uhr und im Winter (Okt. - Mär.) von  9 - 17 Uhr geöffnet.

Wie gefallen euch meine Bilder?
Wart ihr in der letzten Zeit auch mal im Zoo / Tierpark?

Freitag, 9. Juni 2017

Ausflug - Ein Highlight für jeden Schweinefan der Haustierpark Liebenthal

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem haben wir mal wieder einen kleinen Ausflug in die Umgebung gemacht und meine geliebten Schweine besucht. Nachdem es die letzten Male immer in den Wildpark Schorfheide ging, war es nun wieder Zeit für einen Besuch im Haustierpark Liebenthal, der mir sogar noch ein wenig besser gefällt. 

Mittlerweile waren wir schon gute 4 oder 5 Mal im Haustierpark Liebenthal. Der letzte Besuch war letztes Jahr im April und ich habe euch hier auch darüber berichtet.

Es sind einige wirklich schöne Bilder mit viel #Schweineliebe entstanden. Aber seht einfach selbst.
Haustierpark Liebenthal Schwein
Haustierpark Liebenthal Schwein
Haustierpark Liebenthal Schweine
Haustierpark Liebenthal Wollschwein
OOTD Haustierpark Liebenthal
Eine kleine Makrospielerei konnte ich mir auch nicht nehmen lassen.
Makroaufnahme Blüte
Neben den unzähligen Schweinerassen hat der Haustierpark auch noch: Pferde, Hühner, Schafe, Hasen und Esel zu bieten.
Liebenthaler Wildpferd
Fazit: Es war ein schöner Nachmittag bei den Schweinen und sicher nicht der letzte Besuch für dieses Jahr im Haustierpark Liebenthal.
Wie gefallen euch die Bilder?
Mögt ihr auch Schweine oder habt ihr andere Lieblingstiere?

Dienstag, 14. März 2017

Shooting mit Schweinchen

Hallo meine Lieben..

Heute habe ich für euch mal wieder ein paar schöne Bilder von einem meiner letzten Shootings. Schon 2014 hatte ich mal ein kleines Shooting mit meinen geliebten Schweinchen. Da das ja nun schon wieder ganze drei Jahre her ist wurde es Zeit für eine Wiederholung. 

Das Shooting hat echt Spaß gemacht und es sind einige süße Bilder mit ganz viel #Schweineliebe entstanden. Aber seht selbst.
Shooting mit Schweinen
Schweinchen
Schweineliebe
Schweineliebe
Mütze | KILLSTAR
Mantel | TallyWeijl
Hose | Only
Tasche | Killstar
Schuhe | Tamaris
Wie gefallen euch die Bilder?
Hattet ihr auch schon mal ein Shooting mit Tieren?